Der Kleine

Neuer Ford Puma startet ab 23.150 Euro

Direkt zu den Modellen:
Ford Puma (10/2019 - )
Der neue Ford Puma startet bei 23.150 Euro. Bild: Ford

Der neue Ford Puma startet bei 23.150 Euro. Bild: Ford

Auf der IAA hat Ford ja unter anderem den kleinsten SUV bzw. Crossover im Hause vorgestellt. Puma heißt er. Mittlerweile gibt es zum Fahrzeug auch Preise. Diese beginnen bei 23.150 Euro für den 1.0 Ecoboost Motor mit 125 PS.

Das Einstiegstriebwerk ist bislang die einzige Nicht-Hybrid Variante im Motorenprogramm. Also Hybrid - das ist in diesem Sinne natürlich kein Voll-Hybrid, sondern lediglich die Mild Hybrid Variante. Hierbei wird das Stromnetz auf 48 Volt gebracht und ein zusätzlicher Elektromotor gibt in Spitzen einen kleinen Boost ab.

Trotzdem lassen sich mit dieser Technik die Verbräuche um ca. 5-8 Prozent senken. Dafür kommt der Hybrid aber auch mit einem relativ geringen Preisaufschlag. Für Benzinmotoren ist eine Normemission von 99g CO2 pro Kilometer in jedem Fall schon ganz ordentlich. Die werden vom 125 PS EcoBoost mit Hybridsystem erreicht.

In jedem Fall ist der neue Ford Puma ein "knuffiges" uns besonderes Auto. Die Frontpartie ist ein Hingucker - egal, ob man begeistert ist oder sich erst daran gewöhnen muss.

Wer sich nach einem kleinen SUV umschaut, der sollte durchaus beim Puma einmal Halt machen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi A3 Cabrio Facelift - Bild 10
Audi A3 Cabrio Facelift - Bild 10
Subaru XV (2016) - Bild 3
Subaru XV (2016) - Bild 3
Citroen C5 Aircross - Bild 18
Citroen C5 Aircross - Bild 18
BMW X4 M Competition - Bild 21
BMW X4 M Competition - Bild 21
 
Der optimale Versicherungsschutz für Oldtimerfans
Wer einen Oldtimer sein Eigenen nennen darf, der möchte das Liebhaberfahrzeug auch dementsprechend abgesichert wissen. Eine entsprechende Versicherung sollte nicht nur aufgrund des für den Besitzer hohen ... mehr ...
Bis zu 21% weniger CO2
Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber ... mehr ...
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...