Luftloser Reifen mit Felge

Michelin Uptis - Serienreif bis 2024?

Michelin Uptis: Prototyp eines luftlosen Reifens in Kombination mit einer Kunststofffelge. Bild: Michelin

Michelin Uptis: Prototyp eines luftlosen Reifens in Kombination mit einer Kunststofffelge. Bild: Michelin

Bei Michelin arbeitet man derzeit unter anderem an einem Konzept für luftlose Autoreifen. Genau genommen ist Reifen aber nicht mehr das richtige Wort. Bei Michelin sind es eher Kompletträder, die unter dem Namen Uptis entwickelt werden. Denn die Felge ist in dem Gesamtkunstwerk direkt mit enthalten.

Durch eine Vielzahl von Lamellen wird die Lauffläche mit der Felgenstruktur verbunden, so dass keine Luftfüllung mehr nötig ist.

Also keine Panne mehr durch einen kleinen Nagel im Reifen. Hierdurch müssen pro Jahr immerhin auch zahllose Reifen ausgetauscht werden, obwohl sie das Laufzeitende noch lange nicht erreicht haben. Auch wäre man möglicherweise noch in der Lage, Sommerreifen, die älter als 10 Jahre sind, zu fahren. In so fern: Ziel der Nachhaltigkeit erreicht.

Dass die Felge allerdings Bestandteil des Reifens ist, finden wir im Sinne der Nachhaltigkeit nicht so gut, denn hierdurch wird sicherlich viel zusätzlicher Abfall erzeugt, der entsorgt bzw. recycelt werden muss.

Ein Reifendruck-Kontrollsystem gehört dann allerdings zum Glück der Vergangenheit an. Wir sind also gespannt, wie die Entwicklung in diesem Segment weiter vorangeht. Auch andere Hersteller wie zum Beispiel Continental und Bridgestone sind hier nicht untätig.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes E-Klasse Coupe - Instrumente
Mercedes E-Klasse Coupe - Instrumente
Toyota Avensis - Im Innenraum wurde die Optik qualitativ angehoben.
Toyota Avensis - Im Innenraum wurde die Optik qualitativ angehoben.
Mini Cabrio
Mini Cabrio
Chevrolet Cruze SW
Chevrolet Cruze SW
 
Autoreparatur günstig gestalten
Früher oder später stehen bei jedem Fahrzeug verschiedene Reparaturen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich um kleine Reparaturarbeiten wie defekte Scheibenwischer oder den Austausch der Bremsbeläge ... mehr ...
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.