Kleiner for Future

Wir alle sind doch schuld am SUV

Sind wir nicht alle schuld am SUV? Bild: Christian Schön / angurten.de
Sind wir nicht alle schuld am SUV? Bild: Christian Schön / angurten.de

Die bösen Autohersteller mal wieder. Die wollen uns alle nur eines verkaufen. Nämlich den SUV. Es gibt nahezu keinen einzigen Hersteller, der nicht mittlerweile eine ganze Reihe von SUVs im Programm hat. Und es wird weiter ausgebaut an allen Fronten.

Doch machen wir uns es da nicht etwas zu einfach? Nur schnell wieder den Hersteller anbrüllen? Letztendlich leben wir doch in einer Marktwirtschaft. Und noch dazu in einer sozialen Marktwirtschaft, in welcher soziale Aspekte wesentlich tiefer auch in der Historie verankert sind, als zum Beispiel in Amerika.

Kein Hersteller wird langfristig Autos bauen, die keiner haben will. Und jeder Käufer will schneller, besser, größer. Also bauen die Hersteller auch schneller, besser, größer.

Und das ist nicht beschränkt auf das Thema SUV, sondern durchaus auch auf alle anderen Fahrzeuge übertragbar. Wer will schon ernsthaft heute noch jeden Tag in einem VW Käfer sitzen. An dessen Nachfolger lässt sich der Größenwahn auch sehr gut nachvollziehen:

Abmessungen des VW Golf (jeweils Länge / Breite / Höhe in mm):
Golf I: 3.705 / 1.610 / 1.410
Golf II: 3.985 / 1.665 / 1.415
Golf III: 4.020 / 1.695 / 1.425
Golf IV: 4.149 / 1.735 / 1.444
Golf V: 4.204 / 1.759 / 1.489
Golf VI: 4.199 / 1.786 / 1.479
Golf VII: 4.255 / 1.799 / 1.452

Selbst der VW Polo ist mittlerweile deutlich größer als der Ur-Golf - lediglich der up! liegt noch im Bereich des ersten Golfs:
Polo VI: 4.053 / 1.751 / 1.446
Up!: 3.540 / 1.641 / 1.478

Und das ist natürlich nicht mehr gut genug. Ist ja schließlich auch schwierig, in einen Golf einzusteigen. Wenn das Auto doch ein bisschen höher wäre! Und so liegt der Wunsch nach einem SUV doch schlicht auf der Hand.

Der Trend gibt den Herstellern recht: Kauft einfach mehr SUVs und es wird sich nichts ändern. Da nutzen auch Elektro-SUVs beim derzeitigen Strommix und vor allem auch bei der Herstellung der Batterie gar nichts.

In diesem Sinne: Macht gut, woll?

[csch}
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Scenic
Renault Scenic
Toyota Landcruiser
Toyota Landcruiser
Mazda Shinari (Studie)
Mazda Shinari (Studie)
Audi A4 - Rücksitze
Audi A4 - Rücksitze
 
Optimale Fahrzeugbeleuchtung
Die Fahrzeugbeleuchtung erfährt ein spannendes Upgrade mit der Einführung der neuen LED Lightbar mit Dynamic Startup. Diese innovative ... mehr ...
 
Tipps und Tricks
Wenn Sie das Licht über Nacht angelassen oder versucht haben, Ihr Fahrzeug zu starten und es nicht anspringt, haben Sie wahrscheinlich eine leere Batterie. Eine einfache Starthilfe kann alles sein, was ... mehr ...
 
Für alles perfekt ausgestattet
Motorradfahren ist etwas Besonderes. Viele Menschen lieben das Gefühl der Freiheit und den berauschenden Speed beim Fahren der Zweiräder. Manchmal kann es aber trotzdem auch vorkommen, dass man das Motorrad ... mehr ...
 
Neue Bildgalerien

Der neue Audi A3 allstreet
Wenn der A1 demnächst ausläuft, können Kunden nun zum größeren Bruder Audi A3 allstreet greifen.

VW ID.5 Update
Ein Update sowohl motorisch als auch von der Software und im Infotainment gibt es im Oktober 2023 für den VW ID.5

Skoda Kodiaq II
Der neue Skoda Kodiaq wurde gestern zum ersten Mal öffentlich präsentiert.

Audi Q8 Facelift
Ab Facelift wieder verfügbar: Bilder des runderneuerten Audi Q8.

Facelift für den Audi SQ8
Im September 2023 gab es ein Facelift für den Audi SQ8. Hier die Bilder.

Der neue VW Tiguan 3
Am 19. September gab es die unverhüllte Weltpremiere des VW Tiguan 3. Es ist schon die dritte Generation.

Der neue Renault Scenic E-Tech
Mit den letzten Tarn-Resten hatten wir den neuen Scenic E-Tech ja schon vorgestellt. Nun gibt es von Renault neue Bilder ohne Hüllen.

Der neue VW Passat 9 Variant
Am 31. August 2023 hat VW die letzten Tarnfolien am Passat 9 Variant entfernt und das Fahrzeug online der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der neue VW Passat 9 Variant
Am 31. August 2023 hat VW die letzten Tarnfolien am Passat 9 Variant entfernt und das Fahrzeug online der Öffentlichkeit vorgestellt.
 
© Dynamic Works Software & Technology GmbH • 2024