Ford Focus Turnier

Baureihen-Infos
Baujahr: 2011 - 2018Segment: Kompaktklasse
Vorgänger: Ford Focus Turnier Nachfolger: Ford Focus Turnier 2018
Alternativen: VW Golf VII | VW Golf VI | VW Golf Plus | Audi A3 Sportback | Mercedes-Benz A-Klasse | VW Golf VII GTI
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Ford Focus Turnier

Der Ford Focus Turnier im Überblick

Facelift 2014

Seit Anfang Oktober 2014 wird das Facelift des Ford Focus ausgeliefert. Vor allem im Innenraum gehört die Fordsche Knopfomania nun endlich der Vergangenheit an und das Cockpit präsentiert sich in einem aufgeräumten Zustand.

Die Front hingegen finden wir derzeit noch gewöhnungsbedürftig.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Ford Focus TurnierVorgänger Focus Turnier
Länge 4.556 mm +84 mm 4.472 mm
Breite ohne Spiegel 1.858 mm +18 mm 1.840 mm
Breite mit Spiegeln 2.010 mm +19 mm 1.991 mm
Höhe 1.484 mm +25 mm 1.459 mm
Radstand 2.640 mm
Spurweite vorne 1.535 mm
Spurweite hinten 1.531 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
490 Liter
1.516 Liter
+8 Liter
-9 Liter
482 Liter
1.525 Liter

Serienausstattung & Modelljahre

2013

Vorgängermodelle Ford Focus Turnier

Nachfolgemodelle Ford Focus Turnier

Motoren Ford Focus Turnier

Focus Turnier: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 l Ti-VCT (85 PS)
1596 63 / 85 170 6,0 / 139 17.250 €  
1.0 EcoBoost (100 PS) Start / Stop
998 74 / 100 185 4,9 / 112 18.350 € B
1,6 l Ti-VCT (77kW)
1596 77 / 105 187 6,0 / 139 18.650 € D
1,6 l Ti-VCT (92kW) Automatik
1596 92 / 125 193 6,3 / 146 22.670 € D
1.0 EcoBoost (125 PS) Start / Stop
998 92 / 125 193 4,8 / 110 21.220 € A
1,6 l EcoBoost (150 PS) Start / Stop
1596 110 / 150 210 6,0 / 139 22.370 € C
1.5 l EcoBoost (150 PS) Start/Stop
1499 110 / 150 210 5,6 / 128 24.550 € B
1,6 l EcoBoost (182 PS) Start / Stop
1596 134 / 185 210 6,0 / 139 25.720 € C
1.5 l EcoBoost (182 PS) Start/Stop
1499 134 / 182 222 5,6 / 128 27.250 € B

Focus Turnier: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1,6 TDCI (95 PS) Start / Stop
1560 70 / 95 180 4,2 / 109 20.450 € A
1,6 TDCi (95 PS)
1560 70 / 95 180 4,5 / 117 20.150 € B
1.5 l TDCi (95 PS) Start/Stop
1499 70 / 95 187 3,8 / 98 22.250 € A+
1.6 TDCi Econetic 99g (105 PS)
1560 77 / 105 187 3,7 / 99 23.215 €  
1.6 TDCi Econetic 88g (105 PS)
1560 77 / 105 187 3,4 / 88 23.715 €  
1.5 l TDCi (105 PS) ECOnetic Start/Stop
1499 77 / 105 187 3,4 / 88 24.200 € A+
1,6 TDCI (115 PS) Start / Stop
1560 85 / 115 193 4,2 / 109 23.220 € A
2,0 TDCI (115 PS) Automatik
1997 85 / 115 196 5,3 / 139 24.670 € C
1,6 TDCi (115 PS)
1560 85 / 115 193 4,5 / 117 22.920 € B
1.5 l TDCi (120 PS) Start/Stop
1499 88 / 120 193 3,8 / 98 24.450 € A+
1.5 l TDCi (120 PS) Start/Stop Automatik
1499 88 / 120 191 3,8 / 99 26.200 € A+
2,0 TDCI (140 PS)
1997 103 / 140 207 5,0 / 129 24.070 € B
2,0 TDCI (140 PS) Automatik
1997 103 / 140 205 5,3 / 139 25.820 € C
2.0 l TDCi (150 PS) Start / Stopp
1997 110 / 150 210 4,0 / 105 27.150 € A+
2,0 TDCI (163 PS)
1997 120 / 163 218 5,0 / 129 27.170 € B
2,0 TDCI (163 PS) Automatik
1997 120 / 163 215 5,3 / 139 28.920 € C

Focus Turnier:

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1,6 l Ti-VCT Flexifuel (88kW)
1596 88 / 120 193 8,3 / 135 24.450 € C
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Ford Focus Turnier

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Ford Focus Turnier verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Ford Focus

DatumTitel
15.04.2018Ford stellt neuen Focus vor
24.06.2013Ab sofort gibts den Ford Focus auch als Electric
23.04.2013Ford Escort Concept für China
Weitere Nachrichten zur Ford Focus Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Ford
EcoSportEdgeExplorer 2019Fiesta VIII (2017-)Fiesta VIII ActiveFiesta VIII ST (2017-)Focus 2018Focus ActiveFocus ST 2019Focus Turnier 2018Galaxy IIIKuga 2013Kuga 2019Mondeo IV 2015Mondeo IV Turnier 2015PumaS-MAX II

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai Grandeur - Innenraum: Cockpit
Hyundai Grandeur - Innenraum: Cockpit
BMW M6 Cabrio
BMW M6 Cabrio
Mitsubishi ASX
Mitsubishi ASX
Honda Accord
Honda Accord
 
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Altes Auto verkaufen
Seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden, kann unter Umständen richtig schwierig werden. Ein größerer Defekt, Schäden in der Karosserie oder ein hoher Kilometerstand stellen viele Privatpersonen vor ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.