Kleines Facelift, kleine Nachricht

Facelift für Renault Megane

Direkt zu den Modellen:
Renault liftet den Megane. Falls es nicht auffällt: Genau hinsehen. Bild: Renault

Renault liftet den Megane. Falls es nicht auffällt: Genau hinsehen. Bild: Renault

Das Design des 2015 auf der IAA präsentierten Renault Megane war schon mächtig gelungen. Daher wundert es auch nicht, dass die Änderungen in diesem Frühjahr äußerst spärlich ausfallen.

Wie Talisman und Espace baut der Mégane auf dem modularen CMF-Baukasten (Common Module Family) der Renault auf. Mit den Spitzenmodellen von Renault teilt er sich eine in der Kompaktklasse einmalige Vielzahl modernster Technologien. Hierzu zählt neben der Online-Multimediatechnologie Renault R-LINK 2 auch das Renault MULTI-SENSE zur Personalisierung des Fahrerlebnisses. Hinzu kommt das optionale Head-up-Display im Cockpit mit farbiger Darstellung. Wie in einem Jet gibt dieses fahrerrelevante Informationen auf einer Scheibe an der Oberseite des Instrumententrägers wieder. Die transparente Projektionsfläche liegt direkt im Sichtfeld des Fahrers, wodurch er nicht vom Fahrbahngeschehen abgelenkt wird. In der optimal platzierten Anzeige erscheinen ausschließlich fahrtbezogene Angaben wie die aktuelle Geschwindigkeit, Tempolimits, Navigationsempfehlungen und Warnhinweise der Fahrerassistenzsysteme.

Auch in puncto On-Board-Entertainment fährt der Mégane in seiner Klasse ziemlich vorne. So ist das Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 ebenso wie bei den Renault Spitzenmodellen Talisman und Espace je nach Ausstattung in zwei Varianten verfügbar: einer Ausführung mit querformatigem 7-Zoll (18 Zentimeter)-Touchscreen (Serie ab BOSE EDITION; Option für LIMITED) und einer Version mit hochformatigem 8,7-Zoll (22,1 Zentimeter)-Touchscreen (Option für BOSE EDITION und GT Line). Zusätzlich zum berührungssensiblen Kapazitiv-Bildschirm lässt sich das System auch per Sprachsteuerung oder Lenkradfernbedienung steuern. Das System ist individuell konfigurierbar, so dass einmal abgespeicherte persönliche Einstellungen und oft genutzte Funktionen sofort zur Verfügung stehen. Im Mégane BOSE EDITION ist in das Renault R-LINK 2 ein leistungsfähiges Navigationssystem integriert (Option für LIMITED und GT Line).

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW X5 M 2015 - Bild 8
BMW X5 M 2015 - Bild 8
BMW 2er Gran Tourer Facelift 2018 - Bild 13
BMW 2er Gran Tourer Facelift 2018 - Bild 13
VW T-Cross - Bild 24
VW T-Cross - Bild 24
Der neue Range Rover Evoque 2019 - Bild 3
Der neue Range Rover Evoque 2019 - Bild 3
 
Frühlingsputz steht auch beim Auto an
Wenn die Klimaanlage regelmäßig in Gebrauch ist, kommt es mit der Zeit zu einem etwas muffigen Geruch. Die Klimaanlage ist der ideale Nährboden für Keime und Bakterien, Pilze, Sporen und viele weitere ... mehr ...
Tipps und Tricks
Lange Autofahrten können zwar wirklich unterhaltsam sein, allerdings ist besonders bei Strecken über vier Stunden Vorsicht geboten. Denn allzu leicht wird man unbemerkt müde und riskiert aufgrund von ... mehr ...
Gutes Flottenmanagement
Es ist für Sie als Unternehmer in Zeiten wie diesen wichtiger denn je, die Fahrtrouten von jedem einzelnen LKW wirklich exakt zu planen. Nur so ist sichergestellt, dass die Fahrt für Ihr Unternehmen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.