Wenn Corona nicht reicht ...

BMW ändert Logo - das erregt einige Gemüter.

Das neue BMW Logo auf dem Concept i4. Bild: BMW

Das neue BMW Logo auf dem Concept i4. Bild: BMW

Auf dem neuen BMW Concept i4 war auf der Präsentation bereits das neue BMW-Logo zu sehen. Mittlerweile ist das alte Logo auch auf der Webseite und in den sozialen Kanälen verschwunden.

Wie beim neuen Design von VW auch ist das Logo nun nicht mehr dreidimensional, sondern 2D. Auf den Fahrzeugen allerdings wohlmöglich auch wie auf der Studie zu sehen.

Zum ersten Mal seit 1997 ändert damit BMW das Design des Logos bzw. des Emblems, wenn man so will. Denn im Grunde wird das Logo kaum verändert, wohl aber die Darstellungsform. Und die Schriftart auch.

Der Ring um die weißblauen Felder ist nun transparent, so dass die Hintergrundfarbe durchscheint. Das ist nicht unbedingt bei jedem Hintergrund ein Augenschmaus. Gelegentlich beißt sich das Blau mit den Kacheln. Aber im Grunde ist es mal eine nette Idee und würde natürlich auch bei den Fahrzeugen bedeuten, dass die jeweilige Fahrzeugfarbe durchscheint.

Wir möchten dieser Idee in jedem Fall erst einmal eine Chance geben. Auf dem Concept i4 sieht das jedenfalls echt toll aus.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Note 2013 - Bild 10
Nissan Note 2013 - Bild 10
Fiat 124 Spider - Bild 11
Fiat 124 Spider - Bild 11
Dacia Sandero Facelift 2017 - Bild 8
Dacia Sandero Facelift 2017 - Bild 8
Porsche 911 Turbo Exclusive Edition - Bild 1
Porsche 911 Turbo Exclusive Edition - Bild 1
 
Vor- und Nachteile
Das Auto ist bestellt und die Vorfreude groß. Doch leider ziehen sich die Wartezeiten für VW, Opel, ... mehr ...
Klimaneutralität ist noch nicht erreicht
Elektroautos sollen die Zukunft sein und die Verkehrswende bringen. Die Befürworter argumentieren, dass die elektrischen Fahrzeuge CO2-neutral durch die ... mehr ...
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.