Fahrzeuge in Mainz an Innenminister Bruch übergeben

88 Volkswagen Passat Variant verstärken Einsatzflotte der Polizei in Rheinland-Pfalz

Direkt zu den Modellen:

88 Volkswagen Passat Variant TDI verstärken die Einsatzflotte der Polizei in Rheinland-Pfalz. Die Fahrzeuge übergab Volkswagen am vergangenen Mittwoch an den rheinland-pfälzischen Innenminister Karl Peter Bruch.


Die Schlüssel für die neuen Funkstreifenwagen Volkswagen Passat nahm der Innenminister aus den Händen von Dieter Mielke, Volkswagen Vertrieb Deutschland, entgegen.

Alle Passat-Modelle sind mit dem sehr wirtschaftlichen 2.0-TDI-Antrieb (103 kW/140 PS) und Dieselpartikelfilter ausgestattet. Der innovative Dieselmotor bildet dabei zusammen mit dem weltweit einzigartigen Automatik-Direktschaltgetriebe (DSG) eine ideale Antriebseinheit. Das DSG von Volkswagen verbindet die Vorzüge eines Schaltgetriebes mit denen einer Automatik - ohne jegliche Abstriche bei Sparsamkeit und Schaltkomfort.

Markteinschätzungen zufolge trägt jedes zweite in der Bundesrepublik eingesetzte Polizeifahrzeug im Pkw- und Transporterbereich das Markenzeichen von Volkswagen. Der Wolfsburger Autohersteller ist damit deutlicher Marktführer. Die Volkswagen Leasing GmbH verzeichnet aufgrund ihrer attraktiven Angebote für Behördenfahrzeuge einen hier mittlerweile auf über 40 Prozent gestiegenen Anteil der geleasten Modelle.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Range Rover Evoque
Range Rover Evoque
Opel Meriva - Innenraum
Opel Meriva - Innenraum
VW Jetta VI - Bild 13
VW Jetta VI - Bild 13
VW Golf Plus Life - Bild 1
VW Golf Plus Life - Bild 1
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.