Volkswagen Individual verfeinert Look des Bestsellers

R-Line: exklusives Ausstattungspaket für den Passat

Direkt zu den Modellen:

Die Produktoffensive von Volkswagen Individual geht in die nächste Runde: Nach der erfolgreichen Markteinführung der R-Line-Pakete für den Golf GT Sport und den Touran im Sommer sind ab sofort auch attraktive Ausstattungs-Programme für den Passat erhältlich.


Volkswagen Individual hat für den Passat als Sport- oder Highline zwei neue R-Line-Angebote konzipiert. Zum Einen das Exterieur-Paket: Front- und Heckstoßfänger sind hier ebenso in Wagenfarbe lackiert wie die aerodynamischen Seitenschweller. Der exklusive Look wird durch das Kühlerschutzgitter in Doppellamellendesign und mit einer Oberfläche in mattem Chrom bekräftigt. Hinzukommen ein Sportfahrwerk und die 17-Zoll-Leichtmetallräder (Typ „Omanyt") und ein R-Line-Logo an den Kotflügeln. Das Exterieur-Paket ist für den Passat Sportline ab 1.825,- Euro und für den Passat Highline ab 1.670,- Euro erhältlich.


Unabhängig von diesem Angebot kann der Neuwagenkäufer den R-Line-Look auch für den Innenraum bestellen. Das Interieur-Paket R-Line „Plus" umfasst ein Multifunktions-Sport-Lederlenkrad, das Dekor „Engine Spin dunkel", die Pedalerie im R-Design und Sportsitze. Zudem sind die Türeinstiegsleisten in Aluminium-Optik. Die „Plus"-Ausstattung ist für den Passat Sportline ab 2.165,- Euro und für den Passat Highline ab 1.945,- Euro erhältlich. Die Kombination von „Plus" und „Exterieur"-Paket ist für den Passat Sportline ab 3305,- Euro und für den Passat Highline ab 2930,- Euro erhältlich.


Für beide Passat R-Line-Pakete bietet Volkswagen Individual alternativ auch 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im „Omanyt"-Design inklusive Sportfahrwerk an. Zudem kann das „Plus"-Paket um eine spezielle Lederausstattung ergänzt werden.


Der Passat ist eines der erfolgreichsten Modelle der Marke Volkswagen und gehört zu den beliebtesten Mittelklassewagen in Deutschland. Im November 2007 lief der weltweit 15-millionste Passat im Werk Emden vom Band.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Subaru Legacy Kombi
Subaru Legacy Kombi
BMW 6er Cabrio
BMW 6er Cabrio
Dacia Dokker
Dacia Dokker
Das Design ist minimalistisch aber trotzdem wohlgeformt. Vielleicht etwas wenig, wohl aber eine Nische.
Das Design ist minimalistisch aber trotzdem wohlgeformt. Vielleicht etwas wenig, wohl aber eine Nische.
 
Direkt nach dem Golf VIII
Direkt nach dem Golf VIII kommt auch der neue Skoda Octavia. Woran das wohl liegen mag? Allerdings wird Skoda dem Golf wie üblich den Vortritt lassen müssen, denn der neue Golf wird ja bereits am 24. Oktoboer ... mehr ...
Endlich der nächste ...
Für die Verhältnisse des VW Golf haben wir lange auf einen Nachfolger des zugegebenermaßen überaus gelungenen Golf VII warten müssen. Und immer noch lassen die zahmen Refreshs, die der Bestseller aus Wolfsburg ... mehr ...
Seit September
Mit der aktuellen Modellüberarbeitung wird der BMW X1 noch begehrenswerter: Dafür sorgen unter anderem das sichtbar überarbeitete Design, die hohe Variabilität und viele top-aktuelle Ausstattungen. Darüber ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

BMW M8 Cabrio
Rennsport im offenen Fahrzeug: Beim neuen BMW M8 Cabrio ist das wohl in Perfektion gelungen.

BMW M8 Coupe
Den BMW M8 gibt es in insgesamt drei Karosserievarianten: Coupe, Gran Coupe und Cabrio.

BMW M8 Gran Coupe Competition
625 PS leistet das BMW M8 Gran Coupe in der Competition Version.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.