VW Passat VIII Variant (B8)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2014 - Segment: Mittelklasse (Kombis)
Vorgänger: VW Passat VII Variant (2010-2014) (B7) Nachfolger: k.A.

Informationen zum VW Passat VIII Variant

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen VW Passat VIII VariantVorgänger Passat VII Variant (2010-2014)
Länge 4.882 mm +111 mm 4.771 mm
Breite ohne Spiegel 1.832 mm +12 mm 1.820 mm
Breite mit Spiegeln 2.083 mm +21 mm 2.062 mm
Höhe 1.477 mm -31 mm 1.508 mm
Radstand 2.791 mm +79 mm 2.712 mm
Spurweite vorne 1.584 mm +31 mm 1.553 mm
Spurweite hinten 1.568 mm +14 mm 1.554 mm
Zeichnungen

Farben VW Passat VIII Variant

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Perleffekt
Lackgruppe: Perlmutteffekt

Serienausstattung & Modelljahre

2015

Vorgängermodelle VW Passat VIII Variant

Motoren VW Passat VIII Variant

Passat VIII Variant: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
2.0 TSI (190 PS)
1984 140 / 190 232 6,4 / 146 39.825 € C
2.0 TSI 4MOTION (272 PS)
1984 200 / 272 250 7,1 / 163 51.735 € C

Passat VIII Variant: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 TDI SCR (120 PS)
1598 88 / 120 199 4,3 / 113 35.825 € A
2.0 TDI SCR (190 PS)
1968 140 / 190 232 4,6 / 120 43.090 € A
2.0 TDI SCR 4MOTION (190 PS)
1968 140 / 190 225 5,0 / 132 45.290 € A
2.0 TDI SCR 4MOTION (240 PS)
1968 176 / 240 241 5,9 / 156 52.605 € B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare VW Passat VIII Variant

André Osburg, 27.10.2017 14:27
Ich bin auch gerade über die Angabe der Länge des Fahrzeugs gestolpert. Wie von Herrn Dr. Werner Tirsch schon angemerkt, ist diese von Ihnen hier falsch angegeben. Der Kommentar ist jetzt über 1 Jahr alt, und die Länge wurde immer noch nicht korrigiert!!!
Werden die Kommentare hier eigentlich vom Betreiber der Seite gelesen?
So wie es aussieht, interessiert es hier keinen, ob korrekte Werte zum Vergleich angegeben sind.
Dr. Werner Tirsch , 18.09.2016 13:23
Es geht um die Angabe über die Fahrzeuglänge des VW Passats B8. Ich glaube, da ist ein Fehler unterlaufen.
Es wird eine Länge von 4882 mm inklusive Anhängerkupplung angegeben. Der Zuwachs in der Fahrzeuglänge gegenüber dem Vorgängermodell B7 beträgt 111 mm, wobei sich die Differenz auf die Länge des B7 ohne Anhängerkupplung bezieht.

Die von angurten.de angegebene größere Fahrzeuglänge des B8 hat zu erheblichen Verwirrungen geführt. Ich habe nämlich zusammen mit einem VW-Verkäufer die beiden genau nebeneinander stehenden Passat B7 und B8 mit einer Messlatte vermessen, da der Verkäufer einfach nicht glauben konnte, dass der B8 länger ist als der B7. Letzten Endes wiesen beide Fahrzeuge die gleiche Länge auf.

Vergleicht man nämlich rein rechnerisch die Längen des B8 und B7 und zwar beide Fahrzeuge ohne AHK, so ergibt sich beim B8 sogar eine kleine Abnahme von 4 mm (4767 gegenüber 4771).

Um weitere Verwirrungen zu vermeiden, müsste die Differenz der Fahrzeuglängen von B7 und B8 korrigiert werden.

Die Fahrzeuglängen sollten korrekterweise mit und ohne AHK angegeben werden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie VW Passat

DatumTitel
05.04.2019Rekord für VW: 30 Millionster Passat läuft in Emden vom Band
10.06.2015Nach Golf GTE nun auch der Passat GTE bestellbar
24.11.2014Warum Sie für 2015 den Volkswagen Passat wählen sollten
Weitere Nachrichten zur VW Passat Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VIIGolf VII AlltrackGolf VII GTDGolf VII GTD VariantGolf VII GTIGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII VariantID.3Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes E-Klasse Coupe - Kofferraum
Mercedes E-Klasse Coupe - Kofferraum
Ford Mondeo Turnier - Frontansicht
Ford Mondeo Turnier - Frontansicht
Dacia Dokker - Für die Dieselfraktion gibt es den dCi 75 eco² mit 75 PS sowie …
Dacia Dokker - Für die Dieselfraktion gibt es den dCi 75 eco² mit 75 PS sowie …
Fiat 500L Living - Und in der Höhe misst er sogar fast 20cm mehr als ein Golf.
Fiat 500L Living - Und in der Höhe misst er sogar fast 20cm mehr als ein Golf.
 
Aus Leipzig
BMW hat in der letzten Woche die Produktion des neuen 2er Gran Coupe in Leipzig gestartet. Nach dem neuen BMW 1er ist das 2er Gran Coupe das zweite Modell, das in Leipzig gebaut wird. Das 2er Gran Coupe ... mehr ...
Europäischer Automobilriese
Peugeot und Fiat planen den Zusammenschluss zu einem Riesenkonzern. Die französische PSA-Gruppe mit Peugeot, Citroen und Opel will sich auf Basis von jeweils 50% Anteile am neuen Konzern mit der Fiat Chrysler ... mehr ...
Vorgestellt
Am 24. Oktober hat VW den neuen Golf VIII als 5-Türer vorgestellt. Nach dem großen Erfolg des lange gebauten Vorgängers war diese Premiere natürlich mit extrem hohen Erwartungen verbunden. Uns gefällt ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)