Gegen Vorjahresmonat

Zulassungen im Mai wieder nur etwa die Hälfte

Es geht in ganz kleinen Schritten bergauf. Die Zulassungen im Mai aber immer noch bei der Hälfte des Vorjahres. Bild: pixabay / geralt

Es geht in ganz kleinen Schritten bergauf. Die Zulassungen im Mai aber immer noch bei der Hälfte des Vorjahres. Bild: pixabay / geralt

Von Erholung der Zulassungszahlen in Deutschland können wir angesichts der vom Kraftfahrtbundesamt berichteten Daten definitiv noch nicht sprechen. Das Minus gegenüber dem Vorjahresmonat fällt zwar nicht mehr ganz so dramatisch aus wie noch im März, aber trotzdem liegen die Zahlen derzeit nur bei der Hälfte der normalen Menge an Fahrzeugen.

Das mag sicherlich teilweise auch noch an dem Ringen um eine entsprechende Prämie liegen, allerdings ist auch zu befürchten, dass wir trotz der mittlerweile festgelegten Steigerung der E-Auto Prämie eine massive Delle behalten werden.

Das Monatsminus beträgt 49,5% gegenüber dem Vorjahr, wobei man allerdings sagen muss, dass der Mai im letzten Jahr ein recht starker Monat war. Verglichen mit Mai 2018 sind es aber immer noch minus 45%.

Unter den ca. 168.000 neu zugelassenen Fahrzeugen waren 2.310 Elektro PKW sowie 2.465 Plug-in-Hybride. Das entspricht einem Anteil con ca. 2,8% an den Neuzulassungen.

Die neue Förderung trifft also nur einen kleinen Teil der bisherigen Zulassungen. WIr sind gespannt, wie sich das weiter entwickelt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai ix20 - Frontscheinwerfer
Hyundai ix20 - Frontscheinwerfer
Fiat 500c - Innenraum
Fiat 500c - Innenraum
Nissan Navara 2018 - Bild 19
Nissan Navara 2018 - Bild 19
VW Passat VIII alltrack Facelift 2019 - Bild 1
VW Passat VIII alltrack Facelift 2019 - Bild 1
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

BMW X7 - Facelift 2022
Im August 2022 gab es ein Facelift des BMW X7. Hier die Bilder.

Mercedes EQE
Bildgalerie zum neuen Mercedes EQE

Toyota Land Cruiser 5-Türer
Bildgalerie zum 5-Türer des Toyota Land Cruisers J15

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.

Facelift des Ford Focus Turnier (2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus Turnier. Das sei hier nachgereicht.

Der neue Nissan X-Trail
Der Vorgänger lief bereits seit 2014. Nun gibt es den Nachfolger des beliebten Nissan X-Trail.

Der neue BMW iX1
Parallel zum neuen X1 gibt es von BMW auch eine elektrische Version namens iX1 auf der gleichen Plattform und mit nahezu identischem Aussehe...

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.