Altes Auto verkaufen

So werden Sie den alten Gebrauchtwagen schnellstmöglich los

autowelt_2014 auf pixabay.com

autowelt_2014 auf pixabay.com

Seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden, kann unter Umständen richtig schwierig werden. Ein größerer Defekt, Schäden in der Karosserie oder ein hoher Kilometerstand stellen viele Privatpersonen vor eine große Herausforderung, wenn es darum geht seinen alten Gebrauchtwagen zu verkaufen.

Fast jedes Auto, egal wie alt und kaputt es ist, besitzt noch einen gewissen Wert. So sollte man vor den ersten Verkaufsgesprächen wissen, was der alte fahrbare Untersatz noch wert ist. Die meisten Menschen, die ihren alten Wagen verkaufen möchten, haben schon den Kauf eines neuen Autos im Sinn und legen den Fokus daher nur auf den Kauf eines neuen Kfz. Der Verkauf des alten Autos ist somit oftmals nur noch Nebensache und kostet vielen Privatpersonen eine Menge Geld. Denn, wer auf ein paar Kleinigkeiten beim Autoverkauf achtet, schafft es den Verkaufspreis deutlich zu steigern. Das Gleiche gilt für die Verschrottung von sehr alten Gebrauchtwagen, auch hier sollte man den Markt genau unter die Lupe nehmen, um das alte Fahrzeug so schnell und unkompliziert wie möglich an den Mann zu bringen.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zum Thema 'Altes Auto verkaufen' erstellt. So erhalten Sie hier eine praktische Information, die Sie bei Verkauf des alten Gebrauchtwagens beherzigen sollten.

Altes Auto verschrotten lassen und Geld sparen

Wenn der alte Gebrauchtwagen keine gültige TÜV-Plakete mehr und nur noch durch erhebliche Mehrkosten wieder für den Straßenverkehr zugelassen werden kann, denken die meisten Autobesitzer daran ihr Fahrzeug bei einem Schrotthändler abzugeben. Doch kann die Verschrottung beim Schrotthändler mit 100 bis 200 Euro zu einem sehr teuren Vergnügen werden. Schließlich ging es ja zunächst darum ein Auto loszuwerden und dafür noch Geld zu erhalten. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit sich kostenlos vom alten Auto zu trennen. Hierfür lohnt sich ein Blick auf die Plattform von gratis-autoverwertung.de. Die kostenlose Autoverwertung im Internet holt den Gebrauchtwagen ab, bietet einen kostenfreien Abmeldeservice und sorgt für eine anschließende Entsorgung. Hier haben Autobesitzer die Möglichkeit ganz einfach einen Termin zur Abholung im Online Bereich zu vereinbaren.

Einen seriösen Käufer für den alten Gebrauchtwagen finden

Um ein altes Auto verkaufen zu können, sollte die TÜV Plakette noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein. Denn für viele Käufer ist es wichtig ein Auto sofort nutzen zu können und nicht erst noch teure Reparaturarbeiten zu erledigen, ehe man eine Straßenzulassung erhält. Dabei ist für die meisten Privatpersonen ungeheuer schwierig einen seriösen Verkaufspartner zu finden. Autohändler um die Ecke und Ankaufsanzeigen der bunten Visitenkarten bringen meistens nicht den erhofften Verkaufswert. So ist es ratsam das alte Auto so gut wie möglich zu präsentieren und zunächst nur für Privatverkäufer zu inserieren. Eine gründliche Pflege des Innen- und Außenbereichs des Autos können wahre Wunder bewirken und das alte wieder in neuem Licht erstrahlen lassen. Denn viele Verkäufer werden schnell feststellen, dass es sehr schwer ist ein altes Auto mit einer hohen Laufleistung und einigen Defekten für einen attraktiven Preis zu verkaufen. Demnach gilt es den Wert eines Autos realistisch einzuschätzen.

Die Preisfrage klären – so lässt sich das Auto schneller verkaufen!

Nur, wenn man ein altes Auto zu einem attraktiven und marktgerechten Preis anbietet, gibt es überhaupt Interesse von potenziellen Käufern zu vermelden. Demnach ist die Preisfrage beim Autoverkauf von entscheidender Bedeutung. Privatverkäufer sollten für die Preisgestaltung einen Blick ins Internet werfen, wo sich ähnliche Automodelle im gleich Zustand vergleichen lassen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Yaris
Toyota Yaris
BMW M6 Coupe
BMW M6 Coupe
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 9
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 9
Toyota Prius IV - Bild 2
Toyota Prius IV - Bild 2
 
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Autokredite
Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.