Klare Kante

Facelift für BMW 5er Limousine, Touring und 6er GT

Direkt zu den Modellen:
BMW 5er Limousine (03/2017 - )
BMW 5er Touring (06/2017 - )
BMW 6er Gran Tourismo (01/2018 - )
BMW M5 Limousine (01/2018 - )
Augenfälligste Änderung beim Facelift des BMW 5er und 6er: Die Front wirkt nun deutlich breiter und flacher. Bild: BMW

Augenfälligste Änderung beim Facelift des BMW 5er und 6er: Die Front wirkt nun deutlich breiter und flacher. Bild: BMW

Deutlich kantiger präsentiert sich das Facelift der BMW 5er Reihe, das in Kürze auf den Markt kommt. Besonders an der Front wird dies deutlich. Die typische Niere ist deutlich breiter und insgesamt wirkt die Motorhaube wesentlich flacher.

Im Heckbereich wird marginal verändert: Die Rückleuchten sind nun in 3D-Optik und die Silhuette der Lichtsignatur hat sich verändert.

Natürlich ändert sich auch am Antrieb etwas: So sind nach dem Facelift alle Motoren Mild Hybrid Systeme - das heißt, der Anlasser schiebt bei Bedarf mit und das Bordnetz hat 48V Spannung, die im Bedarfsfall auf die üblichen 12V heruntergespannt wird. Der Spritverbrauch soll sich laut BMW um bis zu acht Prozent verringern.

Nicht viel Neues gibt es im Innenraum. Die Infotainmentsysteme erhalten natürlich immer wieder im Lebenszyklus Updates, aber bis auf ein wenig größere Bildschirme ändert sich nicht viel und der Innenraum verändert sich auch nur in ganz kleinen Teilen.

Für das Außendesign gibt es auf jeden Fall von uns ein Daumen hoch. Für BMW Verhältnisse ist das ein großer Sprung bei einem Facelift, das normalerweise bei den Münchnern eher knapp ausfällt.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi A4 allroad quattro - Bild 6
Audi A4 allroad quattro - Bild 6
BMW Concept Z4 - Bild 22
BMW Concept Z4 - Bild 22
Hyundai i30 Fastback - Bild 2
Hyundai i30 Fastback - Bild 2
Der Innenraum des neuen Mazda2 Hybrid ist unspektakulär.
Der Innenraum des neuen Mazda2 Hybrid ist unspektakulär.
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

BMW X7 - Facelift 2022
Im August 2022 gab es ein Facelift des BMW X7. Hier die Bilder.

Mercedes EQE
Bildgalerie zum neuen Mercedes EQE

Toyota Land Cruiser 5-Türer
Bildgalerie zum 5-Türer des Toyota Land Cruisers J15

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.

Facelift des Ford Focus Turnier (2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus Turnier. Das sei hier nachgereicht.

Der neue Nissan X-Trail
Der Vorgänger lief bereits seit 2014. Nun gibt es den Nachfolger des beliebten Nissan X-Trail.

Der neue BMW iX1
Parallel zum neuen X1 gibt es von BMW auch eine elektrische Version namens iX1 auf der gleichen Plattform und mit nahezu identischem Aussehe...

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.