Nicht nur Hybrid

UX 300e - erstes Elektroauto von Lexus

Direkt zu den Modellen:
Lexus UX (06/2018 - )
Erstes Elektroauto von Lexus: Der 300e. Bild: Lexus

Erstes Elektroauto von Lexus: Der 300e. Bild: Lexus

Toyota und die Premiummarke Lexus sind ja seit vielen Jahren Vorreiter in Sachen Hybridtechnologie. Bereits im Jahr 2005 wurde mit dem RX 400h der erste Lexus Hybrid eingeführt.

Doch rein elektrische Fahrzeuge von Lexus gab es bislang noch nicht. Diese Lücke schließt nun der Lexus UX 300e nicht etwa im Luxussegment, sondern im durchaus volumenstarken Segment der Premium-Crossover.

Der Lexus UX 300e soll in China sowie ausgewählten Ländern in Europa noch im Jahr 2020 starten. Die Japaner im Stammland von Lexus müssen sich noch etwas länger gedulden: Hier soll das Modell erst im Jahr 2021 auf den Markt kommen.

Der Motor hat ein Drehmoment von 300 Nm und bringt dieses auf die Vorderräder. Die Lithium-Ionen Batterie mit einer Größe von knapp 55 kWh bringt das Fahrzeug nach NEFZ Verbrauchsmessung maximal 400 km weiter. Das entspricht einem Stromverbrauch von 13,58 kW auf 100 Kilometern.

Für das Schnellladen gibt Lexus eine maximale Ladestärke von 50 kW an. Das finden wir mittlerweile eigentlich schon nicht mehr so ganz zeitgemäß - 150 kW dürften es hier schon gerne sein, denn ein Crossover taugt ja durchaus für mehr als nur Stadtverkehr. 160 km/h Spitzengeschwindigkeit unterstreichen dies. Hier machen viele Stromer-Modelle schon deutlich früher Schluss.

Den Preis hat Lexus bislang noch nicht kommuniziert.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda6
Mazda6
Audi RS 5 Cabrio - Bild 1
Audi RS 5 Cabrio - Bild 1
VW Golf VII GTD Facelift - Bild 4
VW Golf VII GTD Facelift - Bild 4
BMW i Vision Dynamics Concept - Bild 17
BMW i Vision Dynamics Concept - Bild 17
 
Nicht vergessen
Die Stoßdämpfer halten ein Auto sicher in der Spur – unabhängig von der Straßenlage. Ihre Lebensdauer ist jedoch begrenzt. Je nach Alter, Beanspruchung oder Laufleistung können erste Schäden entstehen. ... mehr ...
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.