Nicht nur Hybrid

UX 300e - erstes Elektroauto von Lexus

Direkt zu den Modellen:
Lexus UX (06/2018 - )
Erstes Elektroauto von Lexus: Der 300e. Bild: Lexus

Erstes Elektroauto von Lexus: Der 300e. Bild: Lexus

Toyota und die Premiummarke Lexus sind ja seit vielen Jahren Vorreiter in Sachen Hybridtechnologie. Bereits im Jahr 2005 wurde mit dem RX 400h der erste Lexus Hybrid eingeführt.

Doch rein elektrische Fahrzeuge von Lexus gab es bislang noch nicht. Diese Lücke schließt nun der Lexus UX 300e nicht etwa im Luxussegment, sondern im durchaus volumenstarken Segment der Premium-Crossover.

Der Lexus UX 300e soll in China sowie ausgewählten Ländern in Europa noch im Jahr 2020 starten. Die Japaner im Stammland von Lexus müssen sich noch etwas länger gedulden: Hier soll das Modell erst im Jahr 2021 auf den Markt kommen.

Der Motor hat ein Drehmoment von 300 Nm und bringt dieses auf die Vorderräder. Die Lithium-Ionen Batterie mit einer Größe von knapp 55 kWh bringt das Fahrzeug nach NEFZ Verbrauchsmessung maximal 400 km weiter. Das entspricht einem Stromverbrauch von 13,58 kW auf 100 Kilometern.

Für das Schnellladen gibt Lexus eine maximale Ladestärke von 50 kW an. Das finden wir mittlerweile eigentlich schon nicht mehr so ganz zeitgemäß - 150 kW dürften es hier schon gerne sein, denn ein Crossover taugt ja durchaus für mehr als nur Stadtverkehr. 160 km/h Spitzengeschwindigkeit unterstreichen dies. Hier machen viele Stromer-Modelle schon deutlich früher Schluss.

Den Preis hat Lexus bislang noch nicht kommuniziert.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda6
Mazda6
Audi RS 5 Cabrio - Bild 1
Audi RS 5 Cabrio - Bild 1
VW Golf VII GTD Facelift - Bild 4
VW Golf VII GTD Facelift - Bild 4
BMW i Vision Dynamics Concept - Bild 17
BMW i Vision Dynamics Concept - Bild 17
 
Corona-Effekt
Die Zulassungen in Deutschland sind im Vergleich zum Vorjahr im Monat März um 37,7% eingebrochen. Insgesamt wurden in Deutschland 215.119 Fahrzeuge neu zugelassen. Im Vorjahr war der März der stärkste ... mehr ...
AudiStream - Termine im April
In Zeiten von Corona-Pandemie und Produktionsruhe können Kunden und Fans die Hightech-Fertigung von Audi mit der Online-Erlebnistour AudiStream entdecken. Das Werk in Ingolstadt ist virtuell für Besucher ... mehr ...
Soziales Engagement wird fortgeführt
Ford reagiert auf die unverändert ernste Situation der Corona-Pandemie und verlängert die temporäre Einstellung seiner Fahrzeug- und Motorenfertigung an den meisten seiner europäischen Standorte voraussichtlich ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.