Premiere in Genf

Neuer Hyundai i20

Direkt zu den Modellen:
Hyundai i20 2021 (06/2020 - )
Erste Skizze des neuen Hyundai i20. Bild: Hyundai

Erste Skizze des neuen Hyundai i20. Bild: Hyundai

Neben dem Facelift des Hyundai i30 wird der koreanische Hersteller auch mit der Neuauflage des i20 auf dem Genfer Autosalon im Anfang März 2020 vertreten sein. Der i20 wird das erste Modell der neu entwickelten Designsprache Sensous Sportiness in Europa sein.

„Sensuous Sportiness" beruht auf der Harmonie zwischen den zentralen Gestaltungselementen Proportion, Architektur, Styling und Technologie. Die neue Design-Richtung verleiht Hyundai Fahrzeugen ein deutlich profilierteres Aussehen und soll gleichzeitig einen hohen emotionalen Wert für die Kunden schaffen.

Der neue Hyundai i20 präsentiert sich mit ausdrucksstarkem Design: Der charakteristische, horizontal verlaufende Kaskadengrill verleiht der Karosserie eine weite und tiefliegende Optik. Die einzigartige Lichtsignatur unterstreicht diesen Eindruck zusätzlich. Die markante Linienführung an den Fahrzeugseiten betont die sportlichen Proportionen und Agilität des neuen Hyundai Kleinwagens. Das Heck kennzeichnet ein horizontales Rückleuchten-Design, das nahtlos mit der Heckscheibe verschmilzt.

Die horizontale Lamellenstruktur, die das Armaturenbrett ziert, ist das Erkennungsmerkmal im Innenraum des neuen Hyundai i20. Das klare Design sorgt im Frontraum für einen großzügigen Raumeindruck und verkleidet geschickt die Lufteinlässe. Die neue digitale Instrumententafel und das Radio-Navigationssystem rücken näher zusammen und verfügen jeweils über einen 10,25-Zoll-Bildschirm, was die Modernität des Innenraums zusätzlich hervorhebt.

Das Fahzeug wird nach der Premiere im März wahrscheinlich im Frühsommer zu erwerben sein.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mitsubishi Outlander
Mitsubishi Outlander
Ford Fiesta I (1976-1983) - Bild 7
Ford Fiesta I (1976-1983) - Bild 7
Peugeot 508 Facelift - Bild 13
Peugeot 508 Facelift - Bild 13
VW Passat VIII Variant GTE Facelift 2019 - Bild 9
VW Passat VIII Variant GTE Facelift 2019 - Bild 9
 
Mal etwas anderes
Das Thema mag vielleicht viele Menschen überraschen, aber Holz kommt tatsächlich beim Autobau als Werkstoff in Betracht. Den meisten Lesern und Leserinnen wird Holz vermutlich nur als Chassis in Verbindung ... mehr ...
Autoankauf: Vor- und Nachteile
Der Automarkt ist grundsätzlich ein freier Markt. Wer nicht gerade sein erstes Auto kauft, macht sich Gedanken, was mit dem alten Auto geschieht, das durch das neue Auto ersetzt werden soll. Manchmal ... mehr ...
Vor- und Nachteile
Urlaub im eigenen Wohnmobil wird immer beliebter. Die Gründe dafür sind offensichtlich. Es besteht eine große Freiheit bei der Wahl des Ziels, kurze Wochenendausflüge und wochenlange Touren sind gleichfalls ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Skoda Fabia (2022)
Zum Modelljahr 2022 gibt es einen neuen Skoda Fabia. Zumindest als Kurzheck.Ob wir da noch einen Kombi sehen werden?

Facelift für den BMW X4
Sowohl der BMW X3 als auch die Coupe-Variante X4 bekommen im Herbst 2021 ein Facelift.

Der neue BMW i4
Das neue Elektroauto von BMW, der i4, kommt mit zwei verschiedenen Motorisierungen die bis zu 544 PS leisten.

VW Polo VI GTI
Bildgalerie zum Facelift des VW Polo VI GTI

VW Polo VI Facelift
Für den Polo gibt es mitte des Jahres 2021 auch noch ein Facelift.

VW Tiguan II
Bildgalerie zum Facelift des VW Tiguan II

Neue Mercedes C-Klasse T-Modell
Parallel zur neuen C-Klasse Limousine gibt es von Mercedes auch direkt den Kombi, der traditionell natürlich T-Modell heißt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.