Wasserstofftechnologie

Studie Toyota Mirai II

Direkt zu den Modellen:
Toyota Mirai (09/2017 - )



Im Gegensatz zu den deutschen Bestrebungen in Richtung Elektromobilität gehen die Japaner derzeit vorwiegend einen anderen Weg. Sie bemühen Wasserstoff. So bringt dann auch Toyota ein Konzept zur zweiten Generation der Brennstoffzellenlimousine Mirai.

Die erste Generation läuft bereits seit 2015 als erstes Serien-Wasserstoffautomobil vom Band. Mit 500 km Reichweite schlägt er seitdem wohl die allermeisten Elektroautos. Über 10.000 Exemplare wurden bislang von der ersten Generation verkauft.

Nun gibt es zum ersten mal ein Konzept der zweiten Generation, die in unseren Augen einfach mal geil aussieht. Technische Daten verrät Toyota natürlich noch nicht so viele. Allerdings sticht eine Zahl ins Auge: Der Mirai soll die Reichweite des Vorgängermodells um etwa 30% übertreffen. Das wären dann rund 650 Kilometer mit einer Füllung. Batterieelektrische Mobilität bekommt das noch nicht hin.

Sicherlich - für die Flächendeckende und möglichst energieeffiziente Herstellung von Wasserstoff haben wir derzeit auch noch kein richtiges Konzept, aber wir finden es definitiv gut, dass nicht alle Hersteller ausschließlich auf ein Pferd setzen.

Zu möglichen Preisen etc. hat sich Toyota noch nicht geäußert.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi TT Roadster 2015 - Bild 7
Audi TT Roadster 2015 - Bild 7
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 6
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 6
Jeep Cherokee 2019 - Bild 10
Jeep Cherokee 2019 - Bild 10
Das neue Porsche Cayenne Coupe - Bild 11
Das neue Porsche Cayenne Coupe - Bild 11
 
#flattenthecurve #stayathome
Am heutigen Mittwoch kommen vom RKI mit 5.453 Fällen leicht steigende Fallzahlen. Ein Blick auf den aktuellen Meldeverzug deutet allerdings daraufhin, dass die Zahlen höher ausfallen, weil der Meldeverzug ... mehr ...
#flattenthecurve #stayathome
Eine sinkende Zahl von Neuinfektionen im Vergleich zur Vorwoche und auch zum Vortag. Und das an einem Dienstag, an dem bisher stets eine Menge Daten vom Wochenende nachgeliefert wurde. Das ist mal etwas. Wir ... mehr ...
Ferdinand Dudenhöffer:
Der Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer erwartet den Wegfall von 100.000 Arbeitsplätzen in der deutschen Automobilindustrie. Dieser Vorstellung kann sich die Redaktion durchaus anschließen. Ohnehin ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.