Gleich zwei SCR-Kats

Twindosing - Abgasreinigung beim neuen VW Golf

Direkt zu den Modellen:
VW Golf VII Alltrack (03/2015 - )
VW Golf VII Sportsvan (01/2014 - )
VW Golf VII Variant (07/2013 - )
VW Golf VIII (01/2020 - )
VW Golf VIII GTD (06/2020 - )
VW Golf VIII GTE (06/2020 - )
VW Golf VIII GTI (06/2020 - )
VW Golf VIII Variant (09/2020 - )
Twindosing: Zwei SCR-Kats beim neuen VW Golf als Diesel. Bild: VW

Twindosing: Zwei SCR-Kats beim neuen VW Golf als Diesel. Bild: VW

Wenn ein SCR-Kat Dieselautos sauberer macht, dann folgt als einfachste und schnellste Evolution: Zwei Kats machen ihn noch sauberer. Genau das hat VW im Dieselmotor EA 288 Evo nun getan. Im Golf bekommt der Motor einen zweiten SCR-Kat.

Damit sieht das Abgasmanagement der neuen Diesel-Golf wie folgt aus: Ein Oxidations-Katalysator sitzt direkt am Motor. Das ist ja fast schon ein alter Hut. Danach kommt direkt der Dieselpartikelfilter mit dem ersten Harnstoff-Katalysator (SCR) in einem Kombi-Bauteil. Neu ist nun der zweite SCR-Kat, der im Fahrzeugunterboden Platziert ist und so einen größeren Abstand zum Motor hat. Dadurch sind die Abgase bereits um bis 100°C kühler. So arbeitet dann immer einer der beiden Katalysatoren im optimalen Temperaturbereich für die Reduktion des NOx.

Das benötigte Adblue (Harnstoff mit Ammoniak) wird jeweils vor dem Katalysator in den Abgasstrang eindosiert. Und zwar dynamisch berechnet in einen der beiden Kats oder sogar in beide.

VW selbst gibt an, dass RDE-Messungen (im Realbetrieb) der neuen Motoren mit Twindosing-Verfahren die NOx-Werte der Vorgängermodelle um bis zu 80% reduzieren. Damit werden nun auch im Realbetrieb die Grenzwerte der Euro6d, die ja erst in diesem Jahr verpflichtend wird, deutlich unterschritten.

In unseren Augen ist das ein guter Schritt, denn wir werden den Diesel sicherlich noch etwas brauchen. Auch wenn man das Gefühl hat, es gäbe nur noch Elektroautos.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Opel Insignia Country Tourer - Bild 3
Opel Insignia Country Tourer - Bild 3
BMW 3er E30 Limousine - 1983 bis 1990 - Bild 9
BMW 3er E30 Limousine - 1983 bis 1990 - Bild 9
Ford Ka+ Modelljahr 2016 - Bild 17
Ford Ka+ Modelljahr 2016 - Bild 17
Porsche 911 GT3 - Bild 9
Porsche 911 GT3 - Bild 9
 
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Altes Auto verkaufen
Seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden, kann unter Umständen richtig schwierig werden. Ein größerer Defekt, Schäden in der Karosserie oder ein hoher Kilometerstand stellen viele Privatpersonen vor ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.