Deutlich mehr Absatz

Hyundai fertigt Kona Elektro nun auch in Europa

Direkt zu den Modellen:
Hyundai Kona (01/2018 - )
Hyundai Kona Elektro (06/2018 - )
Hyundai produziert den Kona Elektro in Zukunft auch in Europa. Bild: Hyundai

Hyundai produziert den Kona Elektro in Zukunft auch in Europa. Bild: Hyundai

"Wir sehen eine große Nachfrage nach bezahlbaren Elektrofahrzeugen in Deutschland. Mit der Entscheidung, den Kona Elektro ab jetzt auch in Europa zu produzieren, können wir den Wünschen unserer Kunden noch besser entsprechen und ermöglichen ihnen einen schnelleren Zugang zur Mobilität der Zukunft." so Jürgen Keller, Geschäftsführer von Hyundai Deutschland.

Deshalb fertigt Hyundai nun den Kona Elektro nun auch im tschechischen Werk Nosovice. Hyundai verdreifacht damit die Produktionskapazität für den Kona Elektro in Europa und verkürzt die Wartezeiten erheblich.

Seit dem Verkaufsstart 2018 hat die Nachfrage nach dem rein elektrischen Kona die Erwartungen übertroffen. Neben dem Kona Elektro stehen auch der Ioniq Elektro sowie das Brennstoffzellenfahrzeug Nexo immer häufiger auf den Auswahllisten der Kunden.

Hyundai wird durch die Erhöhung der Kapazitäten in diesem Jahr über 80.000 emissionsfreie Fahrzeuge an Kunden in Europa ausliefern können. Mit dieser Zahl plant Hyundai im Jahr 2020 zum größten Anbieter von umweltfreundlichen Fahrzeugen in Europa aufzusteigen.

Hyundai ist weltweit der einzige Autohersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serienproduktion anbietet. Neben den Null-Emissions-Modellen bei Elektro- und Wasserstoff-Fahrzeugen ist Hyundai auch führend bei den unterschiedlichsten elektrifizierten Technologien in seinen Serienfahrzeugen. Mit den elektrifizierten Modellen – vom 48-Volt-Mildhybriden über den Vollhybriden (HEV) bis zu den Plug-in-Hybriden (PHEV) –bietet Hyundai weitere Alternativen auf den Weg in die Mobilität der Zukunft.

Acht Jahre Garantie und 8.000 Euro Umweltprämie
Einen wichtigen Baustein der Elektrooffensive des Unternehmens nimmt der Kona Elektro ein, der die Karosserie eines City-SUV mit einem elektrischen Langstreckenbetrieb kombiniert. Der Kona Elektro bietet eine Reichweite von bis zu 449 Kilometer (WLTP) und kann seit dem Modelljahr 2020 mit drei attraktiven Ausstattungspaketen zusätzlich individualisiert werden. In diesem Modell ist serienmäßig ein 11-kW-Onboard-Charger enthalten, welcher die Ladezeit um bis zu 50 Prozent reduziert. Zudem verfügt das Elektroauto ab dem Paket Trend optional über ein 10,25 Zoll-Navigationssystem inklusive Telematiksystem Bluelink®.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Volvo V40 - Der Diesel mit 115 PS verbraucht kombiniert nur 3,6 Liter auf 100 km - das sind 94g CO2 pro Kilometer (Herstellerangaben)
Volvo V40 - Der Diesel mit 115 PS verbraucht kombiniert nur 3,6 Liter auf 100 km - das sind 94g CO2 pro Kilometer (Herstellerangaben)
Volvo V40
Volvo V40
Citroen C3 - Bild 2
Citroen C3 - Bild 2
Lexus GS 300h - Bild 2
Lexus GS 300h - Bild 2
 
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Altes Auto verkaufen
Seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden, kann unter Umständen richtig schwierig werden. Ein größerer Defekt, Schäden in der Karosserie oder ein hoher Kilometerstand stellen viele Privatpersonen vor ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.