Corona-Effekt

Zulassungen im März 2020: Knapp 40% Einbruch

Leider nicht wie auf dem Bild: Die Neuzulassungen im März 2020 sind gegen Vorjahr um fast 40% gesunken.

Leider nicht wie auf dem Bild: Die Neuzulassungen im März 2020 sind gegen Vorjahr um fast 40% gesunken.

Die Zulassungen in Deutschland sind im Vergleich zum Vorjahr im Monat März um 37,7% eingebrochen. Insgesamt wurden in Deutschland 215.119 Fahrzeuge neu zugelassen. Im Vorjahr war der März der stärkste Monat des Jahres mit knapp 350.000 Neuzulassungen.

Besonders stark traf des mit smart einen Hersteller, der bereits jetzt konsequent auf Elektroautos gesetzt hat. Hier steht ein Minus von 84,4%, wobei dabei eben zu berücksichtigen ist, dass im Vorjahr noch Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor in deutlich größerer Stückzahl verkauft worden sind.

Von den deutschen Volumenherstellern am härtesten trifft es Ford und Opel mit einem Rückgang von über 50% bei beiden Marken. Vergleichsweise wenig muss BMW mit einem Minus von 21.3% bluten.

Es ist davon auszugehen, dass im Monat April nochmals deutlich weniger Autos neu zugelassen werden. Hier bleiben höchstens zehn Tage, um noch eine riesige Aufholjagd zu starten, falls die Bundesregierung denn am 20. April schon diesbezügliche Beschränkungen aufheben will. Ansonsten droht den deutschen Autozulassungen der schwärzeste Monat seit vielen Jahren. Möglicherweise schlimmer als in der Finanzkrise 2008.

Daten: Kraftfahrtbundesamt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Kia Sportage
Kia Sportage
VW CrossTouran - Bild 3
VW CrossTouran - Bild 3
BMW 2er Cabrio - Bild 2
BMW 2er Cabrio - Bild 2
Der neue Ford Kuga III (2019) - Bild 19
Der neue Ford Kuga III (2019) - Bild 19
 
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.