Twingo Z.E.

Renault Twingo bald auch elektrisch

Direkt zu den Modellen:
Renault Twingo 2014 (06/2014 - )
Premiere auf dem Genfer Autosalon: Der Renault Twingo Z.E. Bild: renault

Premiere auf dem Genfer Autosalon: Der Renault Twingo Z.E. Bild: renault

Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen Citycars Twingo. Die Smarts als Verwandte des Twingos haben diesen Schritt ja bereits 2019 vollzogen und sind mittlerweile ausschließlich mit elektrischem Antrieb zu haben.

Zum Genfer Autosalon ab dem 5. März stellt nun auch Renault den Twingo Z.E. vor. Dieser wird von einem 60 kW (82 PS) starken Elektromotor angetrieben und verfügt über eine Batterie von 21 kWh. Nach WLTP-Testzyklus erreicht der Twingo damit eine Reichweite von bis zu 250 km im Stadtverkehr. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 135 km/h begrenzt. Im gesamten WLTP Testzyklus sind es immerhin noch 180 km Reichweite.

Der Twingo Z.E. kann mit bis zu 22 kW Ladeleistung befüllt werden. Hier reicht dann nach Herstellerangaben eine halbe Stunde, um für etwa 80 km Stadtverkehr nachzutanken. Für Langstrecken ist das sicherlich nicht akzeptabel, im Stadtverkehr wird man damit aber ganz gut leben können.

Die Preise für den Twingo Z.E. stehen derzeit noch nicht fest.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Ford Mondeo Turnier - Cockpit
Ford Mondeo Turnier - Cockpit
Toyota Auris - Zwei Benziner mit 1,33 und 1,6 Litern Hubraum …
Toyota Auris - Zwei Benziner mit 1,33 und 1,6 Litern Hubraum …
Toyota Avensis Combi 2015 - Bild 2
Toyota Avensis Combi 2015 - Bild 2
Hyundai i10 Facelift 2017 - Bild 1
Hyundai i10 Facelift 2017 - Bild 1
 
Nicht vergessen
Die Stoßdämpfer halten ein Auto sicher in der Spur – unabhängig von der Straßenlage. Ihre Lebensdauer ist jedoch begrenzt. Je nach Alter, Beanspruchung oder Laufleistung können erste Schäden entstehen. ... mehr ...
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.