Erster vollelektrischer Audi

Audi e-tron vorgestellt

Direkt zu den Modellen:
Audi e-tron (01/2019 - )
Der neue Audi e-tron: Ab 80.000 Euro geht es los. Bild: Audi

Der neue Audi e-tron: Ab 80.000 Euro geht es los. Bild: Audi

Audi hat sein erstes vollelektrisches Fahrzeug vorgestellt: den Audi e-tron. Grundsätzlich ist das ja mal positiv. Allerdings hat die Sache wie immer auch einen Haken: Der Listenpreis beginnt bei 79.900 Euro.

Von der Karosserie her ist der e-tron ein Mittelweg zwischen SUV und Kombi - das Wort Crossover ist hier aber fehl am Platz, denn der e-tron verfügt über einen ausgewachsenen Allradantrieb mit zwei Elektromotoren.

Die Leistung liegt bei 300 kW bzw. 407 PS. 400 Kilometer Reichweite soll der Audi e-tron haben - gemessen bereits nach WLTP-Zyklus. 2,5 Tonnen bringt der e-tron allerdings auf die Waage, so dass sich die 407 PS dann doch relativieren.

Beim Ladestrom geht Audi auf bis zu 150 kW - das würde den Audi innerhalb von ca. einer halben Stunde bereits zu 80% voll laden. Verbrauchsangaben gibt es bislang nicht - schauen wir mal, was die finalen Daten dann bieten.

Eine Premiere gibt es übrigens noch: Der e-tron ist das erste serienmäßige Fahrzeug, das auf Wunsch mit einem digitalen Außenspiegel bestellt werden kann. Die Kameras übertragen das Bild dann direkt ins Cockpit.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Volvo XC90 - Bild 7
Volvo XC90 - Bild 7
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 8
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 8
VW Passat III Variant - Bild 4
VW Passat III Variant - Bild 4
Honda Civic 10. Generation - Bild 7
Honda Civic 10. Generation - Bild 7
 
Noch eine Karosserie
Overceed - das wäre doch mal ein Name für einen Crossover auf Basis des Kia Ceed. Zu platt für ihren Geschmack? Keine Sorge, der Name steht noch nicht fest. Platt wird der Ceed als Crossover in jedem ... mehr ...
Selbstfahrend, für Megacities
Auch die deutschen Autohersteller verlagern mehr und mehr Permieren oder Showcars auf den asiatischen Kontinent - zumeist nach China. In diesem Jahr präsentiert Audi in Shanghai die Studie AI:ME. Es ... mehr ...
Bestseller in der Mittelklasse
Am 3. April konnte VW ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Der 30 Millionste Passat lief in Emden vom Band. Der Passat ist damit das meistverkaufte Auto der Mittelklasse weltweit. Ralf Brandstätter, ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mini Clubman II Facelift
Ein Mini-Facelift gibt es für den Clubman II.

Fiat Centoventi Concept
Eine mögliche komplette E-Baureihe skizziert Fiat mit Entwürfen zum Centoventi.

Honda e-Prototype
Honda zeigt mit dem e-Prototype ein kleines Stadtauto mit Retro-Charme.

Citroen The Citroenist
Großer Sportvan - das ist die Vision des Citroens The Citroenist. Noch ein Konzeptfahrzeug

Peugeot Concept 508 Sport Engineered
Eine Sportversion des 508 gibt es bei Peugeot in Genf zu sehen.

Piech Mark Zero
Piech steht für eine automobile Dynastie. Jetzt sind die Nachfahren bereits am Zug und entwickeln im Rahmen der Piech AG aus der Schweiz ein...

Toyota GR Supra GT4 Concept
Eine Studie für den Rennsport gibt es mit dem Toyota GR Supra GT4 Concept.

Toyota Corolla GR Sport 2019
Auch die Sportversion GR Sport vom Toyota Corolla wird in Genf in diesem Jahr präsentiert.

Toyota Corolla GR Sport 2019
Auch die Sportversion GR Sport vom Toyota Corolla wird in Genf in diesem Jahr präsentiert.