Erster vollelektrischer Audi

Audi e-tron vorgestellt

Direkt zu den Modellen:
Audi e-tron (01/2019 - )
Der neue Audi e-tron: Ab 80.000 Euro geht es los. Bild: Audi

Der neue Audi e-tron: Ab 80.000 Euro geht es los. Bild: Audi

Audi hat sein erstes vollelektrisches Fahrzeug vorgestellt: den Audi e-tron. Grundsätzlich ist das ja mal positiv. Allerdings hat die Sache wie immer auch einen Haken: Der Listenpreis beginnt bei 79.900 Euro.

Von der Karosserie her ist der e-tron ein Mittelweg zwischen SUV und Kombi - das Wort Crossover ist hier aber fehl am Platz, denn der e-tron verfügt über einen ausgewachsenen Allradantrieb mit zwei Elektromotoren.

Die Leistung liegt bei 300 kW bzw. 407 PS. 400 Kilometer Reichweite soll der Audi e-tron haben - gemessen bereits nach WLTP-Zyklus. 2,5 Tonnen bringt der e-tron allerdings auf die Waage, so dass sich die 407 PS dann doch relativieren.

Beim Ladestrom geht Audi auf bis zu 150 kW - das würde den Audi innerhalb von ca. einer halben Stunde bereits zu 80% voll laden. Verbrauchsangaben gibt es bislang nicht - schauen wir mal, was die finalen Daten dann bieten.

Eine Premiere gibt es übrigens noch: Der e-tron ist das erste serienmäßige Fahrzeug, das auf Wunsch mit einem digitalen Außenspiegel bestellt werden kann. Die Kameras übertragen das Bild dann direkt ins Cockpit.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Volvo XC90 - Bild 7
Volvo XC90 - Bild 7
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 8
Nissan Qashqai Facelift 2018 - Bild 8
VW Passat III Variant - Bild 4
VW Passat III Variant - Bild 4
Honda Civic 10. Generation - Bild 7
Honda Civic 10. Generation - Bild 7
 
Konzepte und vielleicht mehr
Am Messestand im Las Vegas Convention Center (North Hall, Stand 7019) zeigt Audi, wie eine Autofahrt ihrer Meinung nach zum digitalen Entertainment-Erlebnis wird. Die Audi-Modelle der Zukunft werden vielseitig ... mehr ...
Crossover
Der neue T-Cross – kompakt, aber nicht unbedingt klein: Ob mehr Beinfreiheit für die Passagiere oder mehr Platz im Kofferraum – jedes Vorhaben lässt sich durch die um 14 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank ... mehr ...
Tuning und mehr
Über 130.000 Besucher sorgten am Preview Day und ersten Wochenende der Essen Motor Show für volle Gänge. Mehrere neue sportliche Fahrzeuge zogen die Aufmerksamkeit auf sich: Skoda präsentierte in Essen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi TT Coupe 2019
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT Coupe 2019

Audi TT Roadster 2019
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT Roadsters 2019

Porsche Panamera
Bildgalerie zum Porsche Panamera 2018

Porsche Cayenne
Bildgalerie zum Porsche Cayenne 2014

Porsche Boxster
Bildgalerie zum Porsche Boxster Typ 981

Volvo V40
Volvo V40 mit LED Lichtdesign

Volvo V40 Cross Country
Volvo V40 Cross Country mit neuem LED Lichtdesign

Mazda3 Schrägheck 2019
Erste Bilder zum neuen Mazda3 Hatchback, der auf der LA Auto Show Ende November vorgestellt wurde.

Mazda3 Schrägheck 2019
Erste Bilder zum neuen Mazda3 Hatchback, der auf der LA Auto Show Ende November vorgestellt wurde.