Golf-Konkurrent?

Nachfolgemodell des Rapid heißt Skoda Scala

Der Nachfolger des Rapid soll nun Skoda Scala heißen. Bild: Skoda

Der Nachfolger des Rapid soll nun Skoda Scala heißen. Bild: Skoda

Im VW-Konzern kommen die ersten Vorboten der kommenden Kompaktklasse. Bei Skoda soll der Scala den Rapid Spaceback ablösen. Das Modell soll noch in diesem Jahr offiziell vorgestellt werden.

Derzeit läuft es in Europa für den VW-Konzern aufgrund der etwas verschlafenen WLTP Zertifizierung überhaupt nicht rund - Skoda steht hier zwar noch vergleichsweise gut da, aber auch dort sind die Neuzulassungen im September in Deutschland um knappe 50% eingebrochen.

Ein neues Erfolgsmodell täte also jetzt besonders gut und so richtig erfolgreich konnte sich der Rapid als Limousine und Spaceback in der Lücke zwischen Fabia und Octavia bislang nicht platzieren. In der Wahrnehmung steht da mit dem Spaceback ja auch ein Modell mehr als bei VW, das sich irgendwo zwischen Polo und Golf behaupten muss.

Wir bleiben also gespannt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Die Karosserie des XL1 besteht aus CFK (Karbonfaserverstärkter Kunststoff) und wiegt lediglich 230 kg.
Die Karosserie des XL1 besteht aus CFK (Karbonfaserverstärkter Kunststoff) und wiegt lediglich 230 kg.
Skoda Octavia RS Combi - Keine Farbe hingegen im Innenraum. Die Sportsitze setzen ebenso wie das gesamte Interieur auf schwarze Stoff/Lederkombi mit weißen Ziernähten.
Skoda Octavia RS Combi - Keine Farbe hingegen im Innenraum. Die Sportsitze setzen ebenso wie das gesamte Interieur auf schwarze Stoff/Lederkombi mit weißen Ziernähten.
BMW X4 - Scheinwerfer im Detail - hier die LED-Ausführung
BMW X4 - Scheinwerfer im Detail - hier die LED-Ausführung
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 14
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 14
 
Weitere Ausstattungen
Nissan hat seinen vollelektrischen Weltbestseller noch genauer auf die Bedürfnisse von EV-Kunden zugeschnitten. Die Version mit der größeren Reichweite wird künftig auch für die Ausstattungsvarianten Tekna ... mehr ...
Zwischen CX-3 und CX-5 ist noch Luft
it dem Mazda CX-30 feiert auf dem Genfer Automobilsalon das zweite Modell einer neuen Mazda Generation seine Weltpremiere. Das Kompakt-SUV verkörpert alles, was das Besondere eines Mazda ausmacht: das ... mehr ...
Komplett anders
Seit der Markteinführung 2009 hat Mitsubishi Motors rund 1,32 Millionen Einheiten des ASX in rund 90 Ländern weltweit verkauft. Die größten Märkte sind Nordamerika, Europa, Australien und China. Der ASX ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Fiat Centoventi Concept
Eine mögliche komplette E-Baureihe skizziert Fiat mit Entwürfen zum Centoventi.

Honda e-Prototype
Honda zeigt mit dem e-Prototype ein kleines Stadtauto mit Retro-Charme.

Citroen The Citroenist
Großer Sportvan - das ist die Vision des Citroens The Citroenist. Noch ein Konzeptfahrzeug

Peugeot Concept 508 Sport Engineered
Eine Sportversion des 508 gibt es bei Peugeot in Genf zu sehen.

Piech Mark Zero
Piech steht für eine automobile Dynastie. Jetzt sind die Nachfahren bereits am Zug und entwickeln im Rahmen der Piech AG aus der Schweiz ein...

Toyota GR Supra GT4 Concept
Eine Studie für den Rennsport gibt es mit dem Toyota GR Supra GT4 Concept.

Toyota Corolla GR Sport 2019
Auch die Sportversion GR Sport vom Toyota Corolla wird in Genf in diesem Jahr präsentiert.

Toyota Corolla Trek 2019
Zusätzlich zum normalen Corolla gibt es diesmal auch eine auf Outdoor zurechtgemachte Version.

Toyota Corolla Trek 2019
Zusätzlich zum normalen Corolla gibt es diesmal auch eine auf Outdoor zurechtgemachte Version.