Golf-Konkurrent?

Nachfolgemodell des Rapid heißt Skoda Scala

Der Nachfolger des Rapid soll nun Skoda Scala heißen. Bild: Skoda

Der Nachfolger des Rapid soll nun Skoda Scala heißen. Bild: Skoda

Im VW-Konzern kommen die ersten Vorboten der kommenden Kompaktklasse. Bei Skoda soll der Scala den Rapid Spaceback ablösen. Das Modell soll noch in diesem Jahr offiziell vorgestellt werden.

Derzeit läuft es in Europa für den VW-Konzern aufgrund der etwas verschlafenen WLTP Zertifizierung überhaupt nicht rund - Skoda steht hier zwar noch vergleichsweise gut da, aber auch dort sind die Neuzulassungen im September in Deutschland um knappe 50% eingebrochen.

Ein neues Erfolgsmodell täte also jetzt besonders gut und so richtig erfolgreich konnte sich der Rapid als Limousine und Spaceback in der Lücke zwischen Fabia und Octavia bislang nicht platzieren. In der Wahrnehmung steht da mit dem Spaceback ja auch ein Modell mehr als bei VW, das sich irgendwo zwischen Polo und Golf behaupten muss.

Wir bleiben also gespannt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Die Karosserie des XL1 besteht aus CFK (Karbonfaserverstärkter Kunststoff) und wiegt lediglich 230 kg.
Die Karosserie des XL1 besteht aus CFK (Karbonfaserverstärkter Kunststoff) und wiegt lediglich 230 kg.
Skoda Octavia RS Combi - Keine Farbe hingegen im Innenraum. Die Sportsitze setzen ebenso wie das gesamte Interieur auf schwarze Stoff/Lederkombi mit weißen Ziernähten.
Skoda Octavia RS Combi - Keine Farbe hingegen im Innenraum. Die Sportsitze setzen ebenso wie das gesamte Interieur auf schwarze Stoff/Lederkombi mit weißen Ziernähten.
BMW X4 - Scheinwerfer im Detail - hier die LED-Ausführung
BMW X4 - Scheinwerfer im Detail - hier die LED-Ausführung
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 14
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 14
 
Sportlicher und Touch MMI
Für den Audi A4 gibt es das mittlerweile zweite Facelift des aktuellen Modells. Insbesondere Scheinwerfer und Rückleuchten sowie der Kühlergrill wurder überarbeitet. Im Inneren ist der Bildschirm jetzt ... mehr ...
Was gehört ins Auto?
Möchten Sie in Deutschland Ihr Fahrzeug beim TÜV vorführen oder werden in einer Verkehrskontrolle heraus gewunken, müssen ... mehr ...
Kleine Reifenkunde
Ohne Autoräder rollt nichts. Ein Autorad muss zum einen die Fahrzeugsicherheit gewährleisten, zum anderen sollte es möglichst langlebig sein. Um höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist es daher ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi A4 Avant
Bildgalerie zum 2019er Facelift des Audi A4 Avant

Audi A4 Limousine
Bildgalerie zum 2019er Facelift der Audi A4 Limousine

Audi A4 Allroad quattro
Bildgalerie zum 2019er Facelift des Audi A4 Allroad quattro

Audi S4 Avant
Bildgalerie zum 2019er Facelift des Audi S4 Avant

Audi S4
Bildgalerie zum 2019er Facelift des Audi S4

Audi R8 Spyder
Bildgalerie zum Audi R8 Spyder

Audi SQ2 2019
Bildgalerie zum Audi SQ2

Aud S6 Avant (2019)
Bildgalerie zum neuen Audi S6 Avant

Aud S6 Avant (2019)
Bildgalerie zum neuen Audi S6 Avant