Opel dementiert

Rückruf von 100.000 Opel-Fahrzeugen?

Opel - Rückruf kleiner als vom Ministerium behauptet?

Opel - Rückruf kleiner als vom Ministerium behauptet?

Es geistert derzeit durch die Presse: Ein Zwangsrückruf von 100.000 Autos der Modelle Insignia, Zafira und Cascada soll möglicherweise vom Kraftfahrtbundesamt angeordnet werden.

Diesen Aussagen hat Opel gestern Absnd noch schriftlich widersprochen. Richtig sei, so Opel, dass ein freiwilliges Serviceupdate der Modelle Zafira Tourer (1.6 Liter), Cascada (2.0 Liter) und die Vorgängergeneration des aktuellen Insignia (2.0 Liter) der Baujahre 2013-2016 gestartet ist. 31.200 Fahrzeuge seien insgesamt betroffen. Mehr als 22.000 Besitzer seien mittlerweile bereits dem Aufruf gefolgt.

Nach Opels Angaben sind also nur noch knappe 10.000 Fahrzeuge von einem eventuellen Rückruf betroffen.

Wir haben auch dem Vergehrsministerium noch eine Anfrage gesendet um zu erfahren, welche Zahlen sie zu Grunde legen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster
Opel Insignia Sports Tourer OPC Facelift 2013 - Bild 3
Opel Insignia Sports Tourer OPC Facelift 2013 - Bild 3
Mercedes EQA Studie - Bild 11
Mercedes EQA Studie - Bild 11
Der neue Ford Focus Turnier 2018 - Ausstattung Titanium - Bild 15
Der neue Ford Focus Turnier 2018 - Ausstattung Titanium - Bild 15
 
Das waren noch Zeiten, oder?
Früher war nicht alles besser. Das Design zum Beispiel war es aus heutiger Sicht sicherlich nicht. Aber es war nun einmal auch von der Fertigungstechnik deutlich limitierter. Und wir erinnern uns schließlich ... mehr ...
Umwerfend?
Na - hoffentlich kommt da noch mehr. VW will auf dem Genfer Salon Anfang März die sportliche Dieselversion GTD des neuen Golfs Präsentieren. Die auf der neuen, achten Generation des Golf basierende ... mehr ...
Premiere in Genf
Neben dem Facelift des Hyundai i30 wird der koreanische Hersteller auch mit der Neuauflage des i20 auf dem Genfer Autosalon im Anfang März 2020 vertreten sein. Der i20 wird das erste Modell der neu entwickelten ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.