Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 213)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2016 - Segment: Obere Mittelklasse
Vorgänger: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 212) Nachfolger: k.A.

Informationen zum Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Mercedes-Benz E-Klasse T-ModellVorgänger E-Klasse T-Modell
Länge 4.933 mm +38 mm 4.895 mm
Breite ohne Spiegel 1.852 mm -2 mm 1.854 mm
Breite mit Spiegeln 2.065 mm -6 mm 2.071 mm
Höhe 1.475 mm -40 mm 1.515 mm
Radstand 2.939 mm +65 mm 2.874 mm
Überhang vorne 841 mm
Überhang hinten 1.153 mm
Spurweite vorne 1.600 mm +17 mm 1.583 mm
Spurweite hinten 1.609 mm +5 mm 1.604 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
640 Liter
1.820 Liter
-55 Liter
-130 Liter
695 Liter
1.950 Liter
Ladelänge bis Rücksitze 1.175 mm
Ladelänge bis Vordersitze 2.005 mm
Höhe der Ladekante 584 mm
Zeichnungen

Farben Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Designo

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Motoren Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

E-Klasse T-Modell: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
E 200 T-Modell (184 PS)
1991 135 / 184 231 7,1 / 161 49.082 € C
E 200 T-Modell (184 PS) 4MATIC
1991 135 / 184 228 7,6 / 174 51.819 € C
E 450 T-Modell 4MATIC (367 PS)
2996 270 / 367 250 8,7 / 199 65.932 € D
AMG E 53 T-Modell 4MATIC+ (435 + 22 PS)
2999 320 / 435 250 8,7 / 200 82.039 € D
AMG E 63 T-Modell 4MATIC+ (571 PS)
3982 420 / 571 250 10,8 / 246 113.205 € F
AMG E 63 S T-Modell 4MATIC+ (612 PS)
3982 450 / 612 290 10,8 / 246 125.521 € F

E-Klasse T-Modell: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
E 200 d T-Modell (150 PS)
1950 110 / 150 217 4,9 / 129 48.249 € A
E 220 d T-Modell (194 PS)
1950 143 / 194 235 4,9 / 129 50.902 € A
E 220 d T-Modell (194 PS) 4MATIC
1950 143 / 194 233 5,2 / 138 53.639 € A
E 300 de (194 + 122 PS)
1950 143 / 194 250 0,0 / 0 57.566 €  
E 300 d T-Modell (245 PS)
1950 180 / 245 250 5,2 / 138 54.365 € A
E 350 d T-Modell (286 PS)
2925 210 / 286 250 5,5 / 145 58.013 € A
E 400 d T-Modell (340 PS) 4MATIC
2925 250 / 340 250 5,8 / 154 65.510 € A
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Mercedes-Benz E-Klasse

DatumTitel
30.01.201640 Jahre Mercedes Baureihe 123
05.04.2007Mercedes-Benz E 320 BLUETEC als „World Green Car“ ausgezeichnet
07.03.2007Mercedes-Benz E 200 NGT: Leistungsstärkste Limousine mit Erdgasantrieb
Weitere Nachrichten zur Mercedes-Benz E-Klasse Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Mercedes-Benz
A-KlasseA-Klasse LimousineAMG GT 4-TürerAMG GT CoupeAMG GT RoadsterB-Klasse 2019C-Klasse CabrioC-Klasse CoupeC-Klasse LimousineC-Klasse T-ModellCLACLA Shooting BrakeCLSE-Klasse All TerrainE-Klasse CabrioE-Klasse CoupeE-Klasse LimousineE-Klasse T-ModellG-KlasseG-Klasse Station Wagon langGLAGLBGLCGLC CoupeGLEGLE CoupeGLSGLS 2019S-KlasseS-Klasse CabrioS-Klasse CoupeS-Klasse langSLC

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda CX-5 - Mittelkonsole
Mazda CX-5 - Mittelkonsole
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Dacia Sandero Stepway II
Dacia Sandero Stepway II
Kia Venga Facelift 2015 - Bild 4
Kia Venga Facelift 2015 - Bild 4
 
Direkt nach dem Golf VIII
Direkt nach dem Golf VIII kommt auch der neue Skoda Octavia. Woran das wohl liegen mag? Allerdings wird Skoda dem Golf wie üblich den Vortritt lassen müssen, denn der neue Golf wird ja bereits am 24. Oktoboer ... mehr ...
Endlich der nächste ...
Für die Verhältnisse des VW Golf haben wir lange auf einen Nachfolger des zugegebenermaßen überaus gelungenen Golf VII warten müssen. Und immer noch lassen die zahmen Refreshs, die der Bestseller aus Wolfsburg ... mehr ...
Seit September
Mit der aktuellen Modellüberarbeitung wird der BMW X1 noch begehrenswerter: Dafür sorgen unter anderem das sichtbar überarbeitete Design, die hohe Variabilität und viele top-aktuelle Ausstattungen. Darüber ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

BMW M8 Cabrio
Rennsport im offenen Fahrzeug: Beim neuen BMW M8 Cabrio ist das wohl in Perfektion gelungen.

BMW M8 Coupe
Den BMW M8 gibt es in insgesamt drei Karosserievarianten: Coupe, Gran Coupe und Cabrio.

BMW M8 Gran Coupe Competition
625 PS leistet das BMW M8 Gran Coupe in der Competition Version.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.