Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 211)

Baureihen-Infos
Baujahr: bis 2009Segment: Obere Mittelklasse
Vorgänger: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 210) Nachfolger: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 212)
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Mercedes-Benz E-Klasse T-ModellVorgänger E-Klasse T-Modell
Länge 4.888 mm +72 mm 4.816 mm
Breite ohne Spiegel 1.822 mm +23 mm 1.799 mm
Höhe 1.506 mm +1 mm 1.505 mm
Radstand 2.854 mm +0 mm 2.854 mm
Spurweite vorne 1.559 mm
Spurweite hinten 1.552 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
690 Liter
1.950 Liter


Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Nachfolgemodelle Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Motoren Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

E-Klasse T-Modell: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
E 200 Kompressor
1796 135 / 184 225 8,9 / 212 k. A. F
E 200 Kompressor Autom.
1796 135 / 184 222 9,2 / 219 k. A. F
E 230
2496 150 / 204 233 9,6 / 229 k. A. F
E 230 Autom.
2496 150 / 204 238 9,7 / 232 k. A. G
E 280
2996 170 / 231 246 9,6 / 229 k. A. F
E 280 Autom.
2996 170 / 231 238 9,7 / 232 k. A. G
E 280 4Matic Autom.
2996 170 / 231 232 10,3 / 246 k. A. G
E 350 Autom.
3498 200 / 272 250 9,9 / 236 k. A. G
E 350 4Matic Autom.
3498 200 / 272 245 10,6 / 253 k. A. G
E 500 Autom.
5461 285 / 388 250 11,8 / 280 k. A. G
E 500 4Matic Autom.
5461 285 / 388 250 12,6 / 300 k. A. G
E 63 AMG
6208 378 / 514 250 14,5 / 345 k. A. G

E-Klasse T-Modell: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
E 200 CDI
2148 100 / 136 202 7,1 / 188 k. A. D
E 200 CDI Autom.
2148 100 / 136 200 7,1 / 187 k. A. D
E 220 CDI
2148 125 / 170 218 7,1 / 188 k. A. D
E 220 CDI Autom.
2148 125 / 170 218 7,3 / 194 k. A. D
E 280 CDI
2987 140 / 190 231 7,2 / 191 k. A. D
E 280 CDI Autom.
2987 140 / 190 230 7,6 / 202 k. A. E
E 280 CDI 4Matic Autom.
2987 140 / 190 226 8,2 / 218 k. A. E
E 320 CDI Autom.
2987 165 / 224 240 7,6 / 202 k. A. D
E 320 CDI 4Matic Autom.
2987 165 / 224 236 8,3 / 220 k. A. E
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km

Kommentare Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Mercedes-Benz E-Klasse

DatumTitel
30.01.201640 Jahre Mercedes Baureihe 123
05.04.2007Mercedes-Benz E 320 BLUETEC als „World Green Car“ ausgezeichnet
07.03.2007Mercedes-Benz E 200 NGT: Leistungsstärkste Limousine mit Erdgasantrieb
Weitere Nachrichten zur Mercedes-Benz E-Klasse Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Mercedes-Benz
A-KlasseA-Klasse LimousineAMG GT 4-TürerAMG GT CoupeAMG GT RoadsterB-Klasse 2019C-Klasse CabrioC-Klasse CoupeC-Klasse LimousineC-Klasse T-ModellCLACLA Shooting BrakeCLSE-Klasse All TerrainE-Klasse CabrioE-Klasse CoupeE-Klasse LimousineE-Klasse T-ModellG-KlasseG-Klasse Station Wagon langGLAGLAGLBGLCGLC CoupeGLEGLE CoupeGLSGLS 2019S-KlasseS-Klasse CabrioS-Klasse CoupeS-Klasse langSLC

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Kia Sportage - Solide Türeinstiege
Kia Sportage - Solide Türeinstiege
Citroen C8 - Laderaum
Citroen C8 - Laderaum
BMW 3er Coupe - Schnittzeichnung
BMW 3er Coupe - Schnittzeichnung
Hyundai Accent - Motor
Hyundai Accent - Motor
 
Zweite Auflage
Der Mercedes GLA geht in die zweite Saison: Am 11. Dezember 2019 wird er offiziell vorgestellt. Genau gesagt um 14 Uhr MEZ. Die Premiere wird Live per Stream übertragen, so dass, wenn der Server nicht ... mehr ...
Anschauen erlaubt
Ab dem 7. Dezember 2019 ist der neue Golf VIII im Handel. Noch ist er leider weder im Konfigurator verfügbar, noch gibt es eine offizielle Preisliste, so dass aber immerhin ein wenig Spannung verbleibt. Knapp ... mehr ...
Der bislang stärkste Q
Der V8 Biturbo-Benziner mit 600 PS (441 kW) ist das stärkste Triebwerk, das Audi derzeit im Programm hat. Den findet man nur in den edelsten Sport-Fahrzeugen des Konzerns. In der Q-Reihe ist er mit ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Der neue Audi S8
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Debüt des Audi A8 kommt auch die Sportversion S8 mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment.

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...