„Die besten Nutzfahrzeuge 2007“

DaimlerChrysler wieder Spitzenreiter


Bei der elften Leserwahl des ETM-Verlages haben die Nutzfahrzeuge aus dem DaimlerChrysler–Konzern wieder außerordentlich erfolgreich abgeschnitten. In sechs von zehn ausgeschriebenen Kategorien liegen sie auf Platz eins.

Mit dem Mercedes-Benz Sprinter steht der Seriensieger der vergangenen Jahre im Segment „Transporter bis 3,5 t“ zum elften Mal in Folge wieder ganz vorn. Er hat damit alle bisher durchgeführten Leserwahlen des Stuttgarter Fachzeitschriften-Verlages gewonnen. Der Sprinter verfügt serienmäßig über das adaptive Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP), das auf elektronischem Wege die Masse und den Schwerpunkt errechnet.

Aus dem Lkw-Werk Wörth ist durch die Leser eine Lkw-Baureihe zum Doppel­sieger gekürt worden: Der Mercedes-Benz Actros bei den Nutzfahrzeugen der Kategorie „Fernverkehrs-Lkw“ und in der Kategorie „Kipper bis 32 t“.
Bei den Reisehochdeckern kürten die Teilnehmer der Leserwahl mit der Setra Top Class 400 ebenfalls eine Marke der DaimlerChrysler AG zum Sieger. Der Premium Reisebus steht damit schon zum vierten Mal in Folge an der Spitze. In der Kategorie Stadtlinienbusse gewann der Mercedes-Benz Citaro. Der Sieg in der Klasse Midi­busse ging an den Mercedes-Benz Tourino.

An der Wahl „Die besten Nutzfahrzeuge 2007“ haben sich rund 8500 Leser betei­ligt. Die ausgesetzten Preise sind sicher auch eine Begründung für die gegen­über dem Vorjahr gestiegene Zahl der Einsendungen. Hauptpreis diesmal: ein nagelneuer Mercedes-Benz Viano.
Veranstalter waren die in Stuttgart erscheinenden Fachzeitschriften „Fernfahrer“, „lastauto omnibus“ und „trans aktuell“ gemeinsam mit der Dekra AG. Zur Wahl standen rund 150 Transporter, Lkw und Omnibusse in zehn Kategorien.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Ford Focus - 5 Türer
Ford Focus - 5 Türer
Ford Fusion - Motorraum
Ford Fusion - Motorraum
Chevrolet Rezzo
Chevrolet Rezzo
Suzuki Swift
Suzuki Swift
 
Nicht vergessen
Die Stoßdämpfer halten ein Auto sicher in der Spur – unabhängig von der Straßenlage. Ihre Lebensdauer ist jedoch begrenzt. Je nach Alter, Beanspruchung oder Laufleistung können erste Schäden entstehen. ... mehr ...
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.