Playwagon 1?

Konzeptstudie Sony Vision-S - Elektroauto

Sony präsentiert die Studie Vision-S auf der CES in Las Vegas. Bild: Sony

Sony präsentiert die Studie Vision-S auf der CES in Las Vegas. Bild: Sony

Völlig überraschend stellte Sony auf der CES in Las Vegas eine Konzeptstudie für ein Elektroauto vor. Vision-S nennt der japanische Konzern den Prototypen. Hierbei geht es allerdings weniger um die Vorstellung eines neuen Autos von Sony, sondern eher um die Präsentation von Ergebnissen in der Kamera- und Sensortechnik, in der Sony ja bekanntermaßen einer der weltweit führenden Anbieter ist.

Die neue Initiative von Sony „Vision-S" soll im Bereich der Mobilität zu Sicherheit, Zuverlässigkeit, Komfort und Unterhaltung beitragen. Das erste Prototyp-Fahrzeug, das aus der Initiative „Vision-S" entstanden ist, wird auf dem Sony Stand präsentiert. Dieser Prototyp verfügt über die Bild- und Sensortechnologien von Sony sowie die On-Board-Software, die mit Hilfe der KI-, Telekommunikations- und Cloud-Technologien von Sony reguliert wird, um die Funktionen kontinuierlich zu aktualisieren und weiterzuentwickeln.

Insgesamt sind 33 Sensoren - darunter CMOS-Bildsensoren und ToF-Sensoren - in das Fahrzeug eingebettet, um Personen und Objekte innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs zu erkennen und eine hoch entwickelte Fahrunterstützung zu bieten. „360 Reality Audio" von Sony bietet ein tiefes und immersives Klangerlebnis über Lautsprecher, die in jeden Sitz eingebaut sind und die Passagiere mit dem Klang umgeben. Gegenüber den Vordersitzen befindet sich ein Panoramabildschirm, auf dem über eine intuitive Benutzeroberfläche reichhaltige und vielfältige Inhalte abgerufen werden können. Sony wird auch weiterhin seine fortschrittlichen Technologien kombinieren, um mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten und gleichzeitig neue Emotionen durch revolutionäre Unterhaltungserlebnisse im Fahrzeug zu wecken.

Was daraus weiter wird? Da kann man sicherlich gespannt sein. Lässt man einmal die ethische Diskussion außer Acht, stehen wir definitiv extrem nah an der Schwelle zum autonomen Fahren.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Tiguan GTE Active Concept - Bild 20
VW Tiguan GTE Active Concept - Bild 20
Opel Insignia Sports Tourer 2017 - Bild 4
Opel Insignia Sports Tourer 2017 - Bild 4
Mercedes E-Klasse (W 124) Cabrio - Bild 2
Mercedes E-Klasse (W 124) Cabrio - Bild 2
Ford Fiesta VIII Active - Bild 14
Ford Fiesta VIII Active - Bild 14
 
Autoreparatur günstig gestalten
Früher oder später stehen bei jedem Fahrzeug verschiedene Reparaturen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich um kleine Reparaturarbeiten wie defekte Scheibenwischer oder den Austausch der Bremsbeläge ... mehr ...
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.