Zeugt das von Akzeptanz?

Zulassungen 2019: 1,8% rein elektrische Fahrzeuge

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

Das ist es wohl noch nicht. 1,8% am Elektroauto-Anteil bei den Neuzulassungen zeugt noch nicht unbedingt von der kompletten Verkehrswende. Weiterhin führen die Zulassungsstatistik Autos mit Ottokraftstoff (59,2%) sowie Dieselkraftstoff (32,0%) an.

Fahrzeuge mit Hybridantrieb liegen mittlerweile bei den Neuzulassungen allerdings schon bei 6,6% - das entspricht einer Steigerung von 83,7% gegenüber dem Vorjahr. Zusätzlich wurden insgesamt 45.348 Plug-In Hybride in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Anteil von etwa 1,3 Prozent.

Und dann kommen eben die Elektrofahrzeuge, die mit Zulassungen von insgesamt 63.281 und einem Plus von 75,5% gegenüber dem Vorjahr einen Anteil von 1,8% an den Gesamtzulassungen ausmachten.

Im Vergleich dazu lag die Anzahl der Bivalenten Antriebe lediglich bei 0,4%, die sich zu nahezu gleichen Teilen auf Erdgas und Flüssiggas verteilten. Das finden wir eigentlich recht schade, da sich hier auch kurzfristig eine ganze Menge CO2 einsparen lässt.

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der zugelassenen Fahrzeuge betrug im Jahr 2019 157,0 g/km. Hier kann der Verbraucher sicherlich noch eine ganze Menge tun, um diesen Wert deutlich zu reduzieren.

Alle aufgeführten Daten sind wie immer bei Zulassungsdaten vom Kraftfahrt-Bundesamt zur Verfügung gestellt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
BMW X4 M Competition - Bild 22
BMW X4 M Competition - Bild 22
 
Was sind die Möglichkeiten?
Egal ob Du nun ein großer Autofan bist oder nicht: Auch heute geht in vielen Regionen ohne eigenen Pkw nichts. Der ÖPNV ist teilweise so ausgedünnt, dass man kaum pünktlich ans Ziel gelangt. Doch auch ... mehr ...
Mal etwas anderes
Das Thema mag vielleicht viele Menschen überraschen, aber Holz kommt tatsächlich beim Autobau als Werkstoff in Betracht. Den meisten Lesern und Leserinnen wird Holz vermutlich nur als Chassis in Verbindung ... mehr ...
Autoankauf: Vor- und Nachteile
Der Automarkt ist grundsätzlich ein freier Markt. Wer nicht gerade sein erstes Auto kauft, macht sich Gedanken, was mit dem alten Auto geschieht, das durch das neue Auto ersetzt werden soll. Manchmal ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Skoda Fabia (2022)
Zum Modelljahr 2022 gibt es einen neuen Skoda Fabia. Zumindest als Kurzheck.Ob wir da noch einen Kombi sehen werden?

Facelift für den BMW X4
Sowohl der BMW X3 als auch die Coupe-Variante X4 bekommen im Herbst 2021 ein Facelift.

Der neue BMW i4
Das neue Elektroauto von BMW, der i4, kommt mit zwei verschiedenen Motorisierungen die bis zu 544 PS leisten.

VW Polo VI GTI
Bildgalerie zum Facelift des VW Polo VI GTI

VW Polo VI Facelift
Für den Polo gibt es mitte des Jahres 2021 auch noch ein Facelift.

VW Tiguan II
Bildgalerie zum Facelift des VW Tiguan II

Neue Mercedes C-Klasse T-Modell
Parallel zur neuen C-Klasse Limousine gibt es von Mercedes auch direkt den Kombi, der traditionell natürlich T-Modell heißt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.