Zeugt das von Akzeptanz?

Zulassungen 2019: 1,8% rein elektrische Fahrzeuge

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

Das ist es wohl noch nicht. 1,8% am Elektroauto-Anteil bei den Neuzulassungen zeugt noch nicht unbedingt von der kompletten Verkehrswende. Weiterhin führen die Zulassungsstatistik Autos mit Ottokraftstoff (59,2%) sowie Dieselkraftstoff (32,0%) an.

Fahrzeuge mit Hybridantrieb liegen mittlerweile bei den Neuzulassungen allerdings schon bei 6,6% - das entspricht einer Steigerung von 83,7% gegenüber dem Vorjahr. Zusätzlich wurden insgesamt 45.348 Plug-In Hybride in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Anteil von etwa 1,3 Prozent.

Und dann kommen eben die Elektrofahrzeuge, die mit Zulassungen von insgesamt 63.281 und einem Plus von 75,5% gegenüber dem Vorjahr einen Anteil von 1,8% an den Gesamtzulassungen ausmachten.

Im Vergleich dazu lag die Anzahl der Bivalenten Antriebe lediglich bei 0,4%, die sich zu nahezu gleichen Teilen auf Erdgas und Flüssiggas verteilten. Das finden wir eigentlich recht schade, da sich hier auch kurzfristig eine ganze Menge CO2 einsparen lässt.

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der zugelassenen Fahrzeuge betrug im Jahr 2019 157,0 g/km. Hier kann der Verbraucher sicherlich noch eine ganze Menge tun, um diesen Wert deutlich zu reduzieren.

Alle aufgeführten Daten sind wie immer bei Zulassungsdaten vom Kraftfahrt-Bundesamt zur Verfügung gestellt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
BMW X4 M Competition - Bild 22
BMW X4 M Competition - Bild 22
 
Autoreparatur günstig gestalten
Früher oder später stehen bei jedem Fahrzeug verschiedene Reparaturen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich um kleine Reparaturarbeiten wie defekte Scheibenwischer oder den Austausch der Bremsbeläge ... mehr ...
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.