Zeugt das von Akzeptanz?

Zulassungen 2019: 1,8% rein elektrische Fahrzeuge

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

1,8% reine Elektroautos wurden im letzten Jahr zugelassen. Bild: Gert Altmann / Pixabay

Das ist es wohl noch nicht. 1,8% am Elektroauto-Anteil bei den Neuzulassungen zeugt noch nicht unbedingt von der kompletten Verkehrswende. Weiterhin führen die Zulassungsstatistik Autos mit Ottokraftstoff (59,2%) sowie Dieselkraftstoff (32,0%) an.

Fahrzeuge mit Hybridantrieb liegen mittlerweile bei den Neuzulassungen allerdings schon bei 6,6% - das entspricht einer Steigerung von 83,7% gegenüber dem Vorjahr. Zusätzlich wurden insgesamt 45.348 Plug-In Hybride in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Anteil von etwa 1,3 Prozent.

Und dann kommen eben die Elektrofahrzeuge, die mit Zulassungen von insgesamt 63.281 und einem Plus von 75,5% gegenüber dem Vorjahr einen Anteil von 1,8% an den Gesamtzulassungen ausmachten.

Im Vergleich dazu lag die Anzahl der Bivalenten Antriebe lediglich bei 0,4%, die sich zu nahezu gleichen Teilen auf Erdgas und Flüssiggas verteilten. Das finden wir eigentlich recht schade, da sich hier auch kurzfristig eine ganze Menge CO2 einsparen lässt.

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der zugelassenen Fahrzeuge betrug im Jahr 2019 157,0 g/km. Hier kann der Verbraucher sicherlich noch eine ganze Menge tun, um diesen Wert deutlich zu reduzieren.

Alle aufgeführten Daten sind wie immer bei Zulassungsdaten vom Kraftfahrt-Bundesamt zur Verfügung gestellt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Fiat Tipo Kombi - Bild 23
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
Audi S3 Sportback 2017 - Bild 3
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
VW Golf VII Facelift 2017 - Bild 11
BMW X4 M Competition - Bild 22
BMW X4 M Competition - Bild 22
 
Der optimale Versicherungsschutz für Oldtimerfans
Wer einen Oldtimer sein Eigenen nennen darf, der möchte das Liebhaberfahrzeug auch dementsprechend abgesichert wissen. Eine entsprechende Versicherung sollte nicht nur aufgrund des für den Besitzer hohen ... mehr ...
Bis zu 21% weniger CO2
Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber ... mehr ...
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.