Ab September

Neuer Renault Clio startet ab 12.900 Euro

Direkt zu den Modellen:
Renault Clio 2019 (06/2019 - )
Ab 12.900 Euro startet der neue Renault Clio im September durch. Bild: Renault

Ab 12.900 Euro startet der neue Renault Clio im September durch. Bild: Renault

Der komplett neue Renault Clio kommt in Deutschland in der Basisversion LIFE SCe 65 zum Einstiegspreis von 12.990 Euro auf den Markt. Die Preise für die Ausstattungsniveaus Experience und Business Edition starten in Verbindung mit dem Dreizylinder-Benziner SCe 75 bei 15.240 Euro beziehungsweise 16.240 Euro. Die Topausstattungen Intens und Edition One sind mit dem 74 kW/100 PS starken Turbobenziner TCe 100 zu Preisen ab 18.190 Euro beziehungsweise 20.390 Euro verfügbar. Offizieller Marktstart des neuen Renault Clio ist am 21. September im Rahmen eines bundesweiten Tags der Offenen Tür bei den Renault Partnern.

Die Einstiegsversion Clio LIFE umfasst bereits serienmäßig hilfreiche Fahrerassistenzsysteme wie Spurhalteassistent, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Berganfahrhilfe und Verkehrszeichenerkennung. Dazu kommen Komfortmerkmale wie Bordcomputer, elektrisch einstellbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber, Lichtsensor sowie Zentralverriegelung mit Funkfernverbindung. Bei der Ausstattung EXPERIENCE kommen das Außenlook-Paket in Chrom, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe und 16-Zoll-Felgen hinzu. Weiterhin gehören die manuelle Klimaanlage, das Audiosystem R&GO und das höhenverstellbare Lenkrad in Lederoptik zum Ausstattungsumfang. Für Vielfahrer zählen bei der BUSINESS EDITION darüber hinaus das Online-Multimediasystem EASY LINK mit 7-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Integration mit Navigation, die akustische Einparkhilfe hinten sowie Nebelscheinwerfer zur Serienausstattung.

Das Ausstattungsniveau INTENS bietet zusätzlich Klimaautomatik, die digitale Instrumententafel im 7-Zoll-Format und die Keycard Handsfree. Den Komfort erhöhen dazu Fernlichtassistent, Licht- und Regensensor sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel. Die Topausstattung EDITION ONE verfügt neben exklusiver Optik darüber hinaus über Highlights wie Rückfahrkamera, Sitzheizung für die Vordersitze, induktive Smartphone-Ladefläche, elektronische Parkbremse und das MULTI-SENSE-System mit Ambientebeleuchtung.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Koleos
Renault Koleos
Mercedes S-Klasse Concept - Bild 7
Mercedes S-Klasse Concept - Bild 7
Mercedes GLE 2015 - Bild 10
Mercedes GLE 2015 - Bild 10
Alfa Romeo Tonale Concept - Bild 1
Alfa Romeo Tonale Concept - Bild 1
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST