Beides hat Vorteile

Carport oder Garage - ein Vergleich


Steht auf dem Grundstück noch keine Garage, stellen viele Hausbesitzer die Frage, ob sich der Bau einer solchen nicht doch lohnt. Immerhin steigert der feste Unterstand die Haltbarkeit des Autos und hilft mitunter, Versicherungsbeiträge einzusparen. Auf der anderen Seite locken Carports mit einer praktischen Unterstellmöglichkeit, die ebenso Vorteile bietet. Doch, welche Variante eignet sich besser?

Die Vorteile der Garage

Garagen haben, im Gegensatz zu anderen Abstellmöglichkeiten, einen entscheidenden Vorteil: Sie sind in sich abgeschlossen. Zumeist dienen sie gleichzeitig der Aufbewahrung von Winterreifen, Fahrrädern und vielen weiteren Utensilien, die sonst mühsam im Keller gelagert werden müssten. Zudem schützen sie das Fahrzeug vollumfänglich gegen Witterungseinflüsse. Vielfach ist es möglich, Garagen auch zu beheizen, sodass der Wagen morgens beim Einsteigen bereits angenehm warm ist. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Ausführungen, die sich natürlich auch im Preis voneinander unterscheiden. Fertigbaugaragen sind in der Regel günstiger, schnell errichtet, Holzgaragen bieten dem Auge einen ansprechenden Anreiz. Wird eine massive Garage direkt ans Haus angebunden, kann das Dach mitunter sogar als Dachterrasse genutzt werden.

Der Carport trumpft auf

Wem der Sicherheitsaspekt und der zusätzliche Stauraum weniger wichtig ist, trifft mit einem Carport eine gute Wahl. Das Dach auf vier Ständern bietet genügend Schutz vor Sturm und Hagel und hilft sogar, im Winter den Wagen nicht Freiräumen oder die Scheiben freikratzen zu müssen. Dafür bietet der Carport weniger Schutz gegen umherfliegende Äste und schließt das Fahrzeug nicht vollständig ein. Der Bau hingegen ist mit handwerklichen Geschick und einem passenden Bausatz mühelos selbst zu bewerkstelligen. Auch von der Optik her bietet ein Carport ein stimmiges Bild, gerade, wenn das Dach und die Balken kunstvoll verziert werden. Mehr Informationen gibt es hier.

Die Frage der Genehmigung

Nicht in jedem Bundesland wird eine Baugenehmigung für eine Garage oder ein Carport benötigt. Vor der Errichtung sollte jedoch unbedingt bei der zuständigen Behörde abgeklärt werden, ob Genehmigungen notwendig sind. Übrigens ist es nicht erlaubt, in Garagen autofremde Gerätschaften unterzustellen. Fahrräder werden meist noch geduldet, wird die Garage jedoch als Abstellraum genutzt, können die Behörden einschreiten.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Seat Leon Cupra R
Seat Leon Cupra R
Audi RS5
Audi RS5
Beim knalligen Gelb werden wahrscheinlich zwar nicht so viele Leute zugreifen …
Beim knalligen Gelb werden wahrscheinlich zwar nicht so viele Leute zugreifen …
 
 
Handyhüllen mit Handyhalterung fürs Auto - was gibt es zu beachten?
Die Nutzung des Smartphones ist während der Fahrt mit einer Handyhalterung im Auto erlaubt. Mithilfe der Halterung können die Hände am Steuer bleiben, wobei die Verwendung des Handys trotzdem ... mehr ...
Tipps für die Schweiz
Es ist ein wichtiges Detail, das Sie bei der Planung eines Umzugs in einer Wohnung zum Selbermachen berücksichtigen sollten: Kann ich den fahrenden LKW fahren? Wird Chaos das Ergebnis sein? Für ... mehr ...
Was Sie beachten sollten
Reisen in der Schweiz ist lustig, spannend und aufregend, wenn Sie persönlich unbekannte Gebiete erkunden. Wenn Sie jedoch auf einer selbst geführten Tour reisen, können die Vorschriften für lokale ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.