Eng verwand mit dem VW Tiguan

Neuer Skoda Kodiaq vorgestellt - auch als Elektroauto

Verknüpfte Fahrzeuge: Skoda Kodiaq II (10/2023 - )Skoda Kodiaq (08/2016 - 08/2023)Skoda Kodiak RS (06/2019 - )Skoda Kodiaq Scout (07/2017 - )VW Tiguan III (01/2024 - )
 
Der neue Skoda Kodiaq wurde diese Woche erstmals unverhüllt präsentiert. Bild: Skoda
Der neue Skoda Kodiaq wurde diese Woche erstmals unverhüllt präsentiert. Bild: Skoda

Die letzte Verbrennergeneration des Kodiaq hat nun auch von Skoda das Licht der Welt erblickt. Wobei das allerdings nicht genau stimmt, denn im Gegensatz zur Konzernmutter VW hat Skoda bereits bei der Präsentation des Fahrzeugs zeitgleich den Kodiaq iV vorgestellt, der mit rein elektrischem Antrieb als BEV kommt.

Der Kodiaq ist natürlich recht eng verwandt mit dem neuen VW Tiguan III, allerdings vom Design doch recht eigenständig. Und das gilt für innen und außen.

Insbesondere der Innenraum ist gegenüber dem Vorgängermodell deutlich aufgewertet. Der große Info-Bildschirm steht nun frei in der Mitte und nicht wie vorher gefangen in der Konsole. Das lässt Spielraum für bis zu 15" Diagonale. Ebenso ist ein digitales Cockpit serienmäßig.

Wiedererkennungswert außen haben sicherlich auch die zweigeteilten Scheinwerfer vorne, die beim alten Kodiaq ebenfalls vorhanden haben. Uns stören sie eher etwas, aber man kann es ja nicht jedem immer rechtmachen.

Ansonsten wird der Kodiaq das übliche Antriebsportfolio aus dem Volkswagen Konzern mitbringen. 150 PS, 190 PS und natürlich auch Allrad. Wie genau der iV aussehen wird, können wir derzeit noch nicht sagen. Ebenfalls liegen noch keine Detailinfos zu den Preisen vor. Hier wird man sicherlich auch noch nichts sagen dürfen, bis VW selbst mit dem Tiguan in die Bestellphase eingetreten ist.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi S3 - Frontansicht
Audi S3 - Frontansicht
Renault Kadjar Facelift 2019 - Bild 46
Renault Kadjar Facelift 2019 - Bild 46
Mazda CX-60
Mazda CX-60
Neuer Renault Espace 2023 - Bildschirme
Neuer Renault Espace 2023 - Bildschirme
 
Optimale Fahrzeugbeleuchtung
Die Fahrzeugbeleuchtung erfährt ein spannendes Upgrade mit der Einführung der neuen LED Lightbar mit Dynamic Startup. Diese innovative ... mehr ...
 
Tipps und Tricks
Wenn Sie das Licht über Nacht angelassen oder versucht haben, Ihr Fahrzeug zu starten und es nicht anspringt, haben Sie wahrscheinlich eine leere Batterie. Eine einfache Starthilfe kann alles sein, was ... mehr ...
 
Für alles perfekt ausgestattet
Motorradfahren ist etwas Besonderes. Viele Menschen lieben das Gefühl der Freiheit und den berauschenden Speed beim Fahren der Zweiräder. Manchmal kann es aber trotzdem auch vorkommen, dass man das Motorrad ... mehr ...
 
Neue Bildgalerien

Opel Frontera 2024
Für den Nachfolger des Opel Crossland holen die Rüsselsheimer einen altbekannten Namen zurück: Den Opel Frontera.

Der neue BMW X2
Mittlerweile geht auch der BMW X2 in seine zweite Auflage.

Der neue BMW iX2
Die zweite Auflage des BMX X2 gibt es unter dem Namen iX2 auch als vollelektrische Variante.

Der neue Audi A3 allstreet
Wenn der A1 demnächst ausläuft, können Kunden nun zum größeren Bruder Audi A3 allstreet greifen.

VW ID.5 Update
Ein Update sowohl motorisch als auch von der Software und im Infotainment gibt es im Oktober 2023 für den VW ID.5

Skoda Kodiaq II
Der neue Skoda Kodiaq wurde gestern zum ersten Mal öffentlich präsentiert.

Audi Q8 Facelift
Ab Facelift wieder verfügbar: Bilder des runderneuerten Audi Q8.

Facelift für den Audi SQ8
Im September 2023 gab es ein Facelift für den Audi SQ8. Hier die Bilder.

Facelift für den Audi SQ8
Im September 2023 gab es ein Facelift für den Audi SQ8. Hier die Bilder.
 
© Dynamic Works Software & Technology GmbH • 2024