Ab Juli 2020

Bald auch bei BMW: Android Auto

Android Auto - ab Juli 2020 auch in Fahrzeugen von BMW verfügbar. Bild: Audi

Android Auto - ab Juli 2020 auch in Fahrzeugen von BMW verfügbar. Bild: Audi

Manchmal fragt man sich ja, wie lange einige Dinge dauern. Bei Android Auto ist das zum Beispiel oft so. Während Apple Carplay ja bereits längst in die Infotaimnentsysteme der Premium-Hersteller Einzug gehalten hat, tun sich generell alle Hersteller mit Android Auto ein wenig schwerer.

So kommt bei BMW jetzt erst eine Version von Android Auto in die Systeme hinein. Jahre, nachdem Carplsy integriert war.

Damit ist es nun endlich auch möglich, die (nahezu) komplette Funktionalität von Android-Telefonen auf das Display des Autos umzulegen. Dies war bisher nur mit eingeschränkter Bluetooth-Funktionalität machbar.

Es werden für den Kunden alle wichtigen Informationen sowohl auf dem Control Display im HD Widescreen Format, als auch in intelligent angepasster Form im Info Display, als auch im Head-up-Display und so in direkter Fahrersicht dargestellt.

Der Google Assistant, der digitale Sprachassistent von Google, lässt sich dank der Integration ebenfalls im BMW bedienen. Damit kann man über Sprachkommandos z.B. Apps wie Google Play Musik nutzen.

Erste Live Demos von Android Auto im BMW werden auf der Consumer Electronics Show (CES) 2020 zu sehen sein. Android Auto wird ab Juli 2020 verfügbar sein und ist für alle Fahrzeuge mit BMW Operating System 7.0 verfügbar.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Land Rover Freelander 2
Land Rover Freelander 2
VW Sharan
VW Sharan
Chevrolet Trax - Bild 1
Chevrolet Trax - Bild 1
BMW 3er E46 Limousine - 1998 bis 2005 - Bild 4
BMW 3er E46 Limousine - 1998 bis 2005 - Bild 4
 
Autoreparatur günstig gestalten
Früher oder später stehen bei jedem Fahrzeug verschiedene Reparaturen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich um kleine Reparaturarbeiten wie defekte Scheibenwischer oder den Austausch der Bremsbeläge ... mehr ...
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.