Natürlich viertürig

Audi e-tron jetzt auch als Sportback (Coupe)

Direkt zu den Modellen:
Audi e-tron (01/2019 - )
Audi e-tron S (09/2020 - )
Audi e-tron Sportback (06/2020 - )
Audi stellt mit dem Sportback eine zweite Karosserievariante des e-tron vor.

Audi stellt mit dem Sportback eine zweite Karosserievariante des e-tron vor.

Zur Bereicherung der Elektromobilität gibt es den Audi jetzt mit Namen Sportback nun auch als viertüriges Coupe. Da der e-tron ja ohnehin schon die flacheste Silhouette der Audi-SUVs hat, kommt in meinen Augen der Sportback hier besonders gut.

Auch, wenn es nur das Heck betrifft, hat Audi hier jetzt das zweite rein elektrische Modell im Angebot. 13 Farben gibt es für den e-tron Sportback - exklusiv ist für den Sportback die Farbe Plasmablau Metallic.

Beim S-line Modell gibt es per Serie 20 Zoll Räder und eine Sport-Luftfederung. Natürlich auch mit Design-Highlights wie deutlich mehr herausgearbeiteten Air-Curtains an den Flanken der Stoßfänger.

Neu sind zwei Leistungsvarianten - ab 230 kW Leistung - dazu aber in Kürze mehr. Der Einstiegspreis soll bei 71.350 Euro liegen - eine gute Stange Kohle also. Zur Einführung gibt es auch ein Einführungsmodell „Edition One“ in Plasmablau. 21 Zoll Räder, viele Teile in Aluminiumoptik und orange Bremssättel. Der Verbrauch liegt zwischen 21,6 und 26,3 kWh / 100 km (nach WLTP gemessen). Die maximale Ladeleistung beträgt wie beim normalen e-tron auch 150 kW, so dass das Fahrzeug in einer halben Stunde im Wesentlichen vollgeladen ist. Die Batterie Fasst brutto 71 kWh.

Die Einführung ist für Anfang 2020 vorgesehen.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Chevrolet Camaro 2014 - Bild 1
Chevrolet Camaro 2014 - Bild 1
Renault Megane CC 2014 - Bild 5
Renault Megane CC 2014 - Bild 5
BMW 5er Limousine G30 - Bild 23
BMW 5er Limousine G30 - Bild 23
Opel Combo E - Bild 2
Opel Combo E - Bild 2
 
Was sind die Möglichkeiten?
Egal ob Du nun ein großer Autofan bist oder nicht: Auch heute geht in vielen Regionen ohne eigenen Pkw nichts. Der ÖPNV ist teilweise so ausgedünnt, dass man kaum pünktlich ans Ziel gelangt. Doch auch ... mehr ...
Mal etwas anderes
Das Thema mag vielleicht viele Menschen überraschen, aber Holz kommt tatsächlich beim Autobau als Werkstoff in Betracht. Den meisten Lesern und Leserinnen wird Holz vermutlich nur als Chassis in Verbindung ... mehr ...
Autoankauf: Vor- und Nachteile
Der Automarkt ist grundsätzlich ein freier Markt. Wer nicht gerade sein erstes Auto kauft, macht sich Gedanken, was mit dem alten Auto geschieht, das durch das neue Auto ersetzt werden soll. Manchmal ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Skoda Fabia (2022)
Zum Modelljahr 2022 gibt es einen neuen Skoda Fabia. Zumindest als Kurzheck.Ob wir da noch einen Kombi sehen werden?

Facelift für den BMW X4
Sowohl der BMW X3 als auch die Coupe-Variante X4 bekommen im Herbst 2021 ein Facelift.

Der neue BMW i4
Das neue Elektroauto von BMW, der i4, kommt mit zwei verschiedenen Motorisierungen die bis zu 544 PS leisten.

VW Polo VI GTI
Bildgalerie zum Facelift des VW Polo VI GTI

VW Polo VI Facelift
Für den Polo gibt es mitte des Jahres 2021 auch noch ein Facelift.

VW Tiguan II
Bildgalerie zum Facelift des VW Tiguan II

Neue Mercedes C-Klasse T-Modell
Parallel zur neuen C-Klasse Limousine gibt es von Mercedes auch direkt den Kombi, der traditionell natürlich T-Modell heißt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.

Neue Mercedes C-Klasse Limousine
Neuer Schwung in der Mittelklasse: Die C-Klasse Limousine wird nach etwa sieben Jahren neu aufgelegt.