Facelift 2019

Schickes Facelift des BMW 7er

Direkt zu den Modellen:
BMW 7er Limousine (11/2022 - )
Extrem schick, bullig und futuristisch: Das Facelift des BMW 7er. Bild: BMW

Extrem schick, bullig und futuristisch: Das Facelift des BMW 7er. Bild: BMW

Mutig und cool finden wir das, was BMW aus dem in den letzten Jahren immer recht biederen 7er gemacht hat. Sicher, auch der 7er hat sich mit den Jahren weiterentwickelt, aber die Designschritte waren doch eher klein und vorsichtig.

Beim aktuellen Facelift ist das aber nicht so. Der 7er zeigt mal wieder Kante. Vorne mit extrem großer und breiter Niere, die jetzt besonders hervorsticht, da die Scheinwerfer gleichzeitig kleiner geworden sind. Das hat extremen Charme.

Und hinten ebenfalls: Ein schmales LED-Leuchtband mit der neuen L-förmigen Lichtsignatur, die ja auch aus dem 3er schon bekannt ist. Und das mit 3D-Optik, die filigran ist und perfekt zur Front passt.

Eigentlich war es das schon. Die Änderungen machen aber eben das Facelift optisch zu einem komplett anderen Auto. Und heben den BMW auch von Design wieder in eine Liga mit dem neuen Audi A8.

Innen hat sich eigentlich nur recht wenig geändert - das tut aber auch nicht unbedingt Not. Mit Cognac gibt es eine neue Farbe und auch ein neues Rautenmuster als Leder-Steppung ist bestellbar.

Das Facelift wird ab März zu etwa gleichen Preisen wie das alte Modell im Handel sein. Wer sichs leisten kann, der sollte in jedem Fall auf den neuen 7er warten.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Opel Insignia
Opel Insignia
Renault R-Space - Innenraum
Renault R-Space - Innenraum
BMW 6er Coupe
BMW 6er Coupe
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 5
BMW 1er 3-Türer 2015 - Bild 5
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

BMW X7 - Facelift 2022
Im August 2022 gab es ein Facelift des BMW X7. Hier die Bilder.

Mercedes EQE
Bildgalerie zum neuen Mercedes EQE

Toyota Land Cruiser 5-Türer
Bildgalerie zum 5-Türer des Toyota Land Cruisers J15

Facelift des Ford Focus (MJ 2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus. Das sei hier nachgereicht.

Facelift des Ford Focus Turnier (2022)
Zum Modelljahr 2022 gab es ein Facelift vom Ford Focus Turnier. Das sei hier nachgereicht.

Der neue Nissan X-Trail
Der Vorgänger lief bereits seit 2014. Nun gibt es den Nachfolger des beliebten Nissan X-Trail.

Der neue BMW iX1
Parallel zum neuen X1 gibt es von BMW auch eine elektrische Version namens iX1 auf der gleichen Plattform und mit nahezu identischem Aussehe...

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.

Mercedes EQS SUV
EQS steht bei Mercedes direkt für zwei Baureihen. Hier ist der SUV gemeint, also das SUV der elektrischen S-Klasse.