WLTP Zertifizierung - kompletter PSA Konzern

Opel verkündet: Haben fertig!

Die komplette Opel Flotte ist WLTP-zertifiziert. Der 1. September kann die Opelaner nicht schocken. Bild: Opel.

Die komplette Opel Flotte ist WLTP-zertifiziert. Der 1. September kann die Opelaner nicht schocken. Bild: Opel.

Opel hat bereits kurz nach dem Dieselskandal angefangen, neue Modelle möglichst schnell mit Schadstoffnormen freizugeben, die bereits nach WLTP arbeiten. Für die Norm Euro6c ist dies auch grundsätzlich seit September 2016 möglich.

Dementsprechend ist Opel nun auch nach eigenen Aussagen mit dem kompletten Prozedere durch und kann auch ab 1. September noch Neuwagen verkaufen. Und zwar das ganze Sortiment.

Auch der französische Mutterkonzern mit den weiteren Marken Citroen, Peugeot und DS ist fertig mit der Umstellung. Es sind zwar noch einige Modelle nicht nach der allerneuesten Schadstoffnorm Euro6d-TEMP getestet, aber zum einen sind dies nur wenige Modelle und zum anderen hat man dafür ja noch ein weiteres Jahr Zeit.

Für den Verbraucher kommt jetzt allerdings noch einmal eine gewaltige Umstellung, denn ab dem 1. September wird unsere Anschauung von Verbrauchswerten eine deutlich andere werden. Dann werden zum ersten mal die Verbräuche direkt im WLTP-Zyklus angegeben und nicht wir bisher auf den alten NEFZ-Zyklus umgerechnet.

Bei Fahrzeugen, die bislang nach noch nach dem alten Zyklus gemessen worden sind, rechnen wir hier mit einer Zunahme zwischen 30% und 50% - je nach Motortyp. In einigen Preislisten hat Opel diese neuen Werte bereits zusätzlich zu den alten Werten veröffentlicht.

Auch einige andere Hersteller wie zum Beispiel BMW, Mercedes oder auch Ford haben bei der Zertifizierung schon einiges getan. Bei VW hingegen gibt es bislang noch keine vernünftigen Angaben zu Schadstoffnormen als Transparenz für den Verbraucher.

Wir sind gespannt, was ab dem 1. September passiert.


Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi S5 Sportback - Frontansicht
Audi S5 Sportback - Frontansicht
Mercedes E-Klasse Coupe
Mercedes E-Klasse Coupe
Kia Optima sw Kombi  - Bild 11
Kia Optima sw Kombi - Bild 11
Opel Insignia B Country Tourer - Bild 6
Opel Insignia B Country Tourer - Bild 6
 
Offener Luxus
BMW setzt die Modelloffensive im Luxussegment fort und präsentiert den 8er jetzt auch als Cabrio. Höchste Ansprüche in den Bereichen Fahrdynamik, Emotionalität und Exklusivität werden erfüllt. Das neue ... mehr ...
Klein war gestern.
Die Erstauflage des BMW X7 kombiniert Präsenz, Exklusivität und Raumkomfort eines Luxusklasse-Modells mit vielseitigen, agilen Fahreigenschaften eines Sports Activity Vehicle. Die Produktion läuft im BMW ... mehr ...
Wieder up to date.
Mit aufgefrischter Motorenpalette rollt der Nissan Qashqai in den Herbst: Für den Crossover-Bestseller ist zum einen ab sofort ein neuer 1,3-Liter-Benziner erhältlich, der mit zwei Leistungsstufen die ... mehr ...
Neue Bildgalerien

BMW Z4 2018
Anfang des Jahres werden die ersten neuen Z4 ausgeliefert. Das ist dann schon die 4. Generation.

BMW M5 Limousine
Bildgalerie zur BMW M5 Limousine

Mini Countryman II
Bildgalerie zum Mini Countryman II

Mini Clubman II
Bildgalerie zum Mini Clubman II

Mini III Cabrio
Bildgalerie zum Mini Cabrio der 3. Generation

Mini III 5-Türer
Bildgalerie zum Mini der 3. Generation (5-Türer)

Mini III 3-Türer
Bildgalerie zum Mini der 3. Generation (3-Türer)

Volvo S60 III
Nachdem der Volvo V60 schon etwas länger in neuem Gewand vorgestellt ist, folgt nun auch die Limousine S60.

Volvo S60 III
Nachdem der Volvo V60 schon etwas länger in neuem Gewand vorgestellt ist, folgt nun auch die Limousine S60.