Neues Auto

Schwierige Entscheidung: Neu- oder Gebrauchtwagen?


Neuwagen haben für viele Menschen einen besonderen Reiz: Schon der Geruch, den nur ein neues Auto verströmt, kann bei einem Kaufinteressenten Glücksgefühle auslösen. Zudem locken viele Händler mit sehr günstigen Finanzierungsangeboten, die sich vor allem an Neuwagenkäufer richten. Bei näherer Betrachtung fällt die Entscheidung allerdings weniger eindeutig aus.

NEUWAGEN BEGEISTERN DURCH INNOVATION
Die nächste Inspektion, der neue Satz Reifen, die aufgeschobene Reparatur: All diese Aspekte spielen bei einem Neuwagen keine Rolle. Wer die durchschnittliche Jahresfahrleistung von 15.000 bis 20.000 km nicht überschreitet, wird in ein neues Auto für einen langen Zeitraum kein Geld investieren müssen. Zudem kann ein Neuwagen nach eigenen Wünschen konfiguriert werden. Insbesondere bei Fahrzeugen, die sich nicht so häufig auf dem Gebrauchtmarkt befinden, ist dies ein eindeutiger Vorteil. Darüber hinaus wird vom aktuellen Stand der Technik profitiert. Im Gleichschritt mit der technischen Entwicklung werden auch Entertainment-Systeme in kurzen Abständen durch aktuelle Technik ersetzt. Wer sich beispielsweise ein zwei Jahre altes Auto entscheidet, sieht sich schnell vor einem nach heutigen Maßstäben grob auflösenden Display sitzen.

GÜNSTIGE JAHRESWAGEN MIT GARANTIE
Doch ein Neuwagen ist teuer - selbst wenn der Preis geschickt verhandelt wurde. Indirekt zahlt der Neuwagenkäufer einen erheblichen Wertverlust. Innerhalb des ersten Jahres verliert der Neuwagen rund 25 Prozent an Wert, nach etwa drei Jahren findet eine Halbierung des Marktwertes statt. Gerade bei teuren Oberklassefahrzeugen fällt der Wertverlust häufig noch größer aus. Gebrauchtwagenkäufer können also viel Geld sparen und dafür oft ein neuwertiges Fahrzeug erhalten. Darunter muss nicht einmal die Gewährleistung leiden: Viele Neuwagen werden heute mit fünf oder gar sieben Jahren Garantie ausgeliefert, von der natürlich auch die Käufer eines Jahreswagens profitieren. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, können sich die Käufer zumeist auf eine zwölf monatige Gewährleistung verlassen. Zudem stellt sich die Frage, ob kleinere Gebrauchsspuren überhaupt ein größeres Problem darstellen: Wird ein Familienwagen gekauft, sind die ersten Kratzer und Flecken ohnehin nur eine Frage der Zeit. Auch das Thema Zuverlässigkeit muss bei einem Gebrauchten nicht zwangsläufig zu kritisch gesehen werden. Die Autos werden insgesamt immer zuverlässiger, wie auch der aktuelle Bestand beweist: Jeder fünfte Wagen ist heute älter als 15 Jahre. Im Jahre 1995 konnte dies nur über jedes zwölfte Auto gesagt werden. Ein weiterer Vorteil von Gebrauchtwagen ist die sofortige Verfügbarkeit, während auf Neuwagen oft viele Wochen gewartet werden muss.

NEUWAGEN IN WUNSCHKONFIGURATION LIEFERBAR
So lässt sich hierbei schlussfolgern, dass der Neuwagen sinnvoll ist, wenn das Auto bis zu seiner Entsorgung gefahren werden soll - dann wirkt sich der Wertverlust weniger stark aus. Weiterhin sollte zum neuen Wagen gegriffen werden, wenn eine bestimmte Ausstattungskonfiguration gewünscht wird. Wer vor allem finanzielle Aspekte in den Vordergrund rückt, sollte sich besser für den jungen Gebrauchten entscheiden.

NEUES AUTO GÜNSTIG FINANZIEREN
Wenn die grundsätzliche Entscheidung einmal getroffen wurde, stellt sich allerdings noch die Frage nach der Finanzierung des Wagens. Selbst wenn ein Gebrauchter gekauft werden soll, kann dieser in der Regel nicht vom Ersparten bezahlt werden. Günstig verfügbar sind derzeit Autokredite. Weil das Darlehen durch den Wagen abgesichert wird, fällt die Ausfallsicherheit hoch aus - und die Zinsen niedrig. Häufig bieten auch die Banken der Fahrzeughersteller Kredite an, die besonders günstig verzinst sind. Mit dem Verweis auf die Finanzierung zu Sonderkonditionen werden dann allerdings häufig Rabatte gewährt. Günstiger kann es sein, einen unabhängigen Kreditvergleich durchzuführen - und das Wunschfahrzeug mit hohen Preisnachlässen bar zu bezahlen.



Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Leaf (Studie)
Nissan Leaf (Studie)
Citroen C3 - Cockpit
Citroen C3 - Cockpit
Mercedes E-Klasse Limousine
Mercedes E-Klasse Limousine
Im Innenraum des Logan MCV überwiegt Plastik - aber das Cockpit ist übersichtlich und aufgeräumt, wie man es mittlerweile von Dacia gewohnt ist.
Im Innenraum des Logan MCV überwiegt Plastik - aber das Cockpit ist übersichtlich und aufgeräumt, wie man es mittlerweile von Dacia gewohnt ist.
 
Check-Up
In diesem seltsamen Jahr sind wir unweigerlich dazu gezwungen worden, unseren bisherigen Lebensstil komplett zu ändern. Wir mussten uns an neue Situationen anpassen und unser Leben auf eine neue Normalität ... mehr ...
Handyhüllen mit Handyhalterung fürs Auto - was gibt es zu beachten?
Die Nutzung des Smartphones ist während der Fahrt mit einer Handyhalterung im Auto erlaubt. Mithilfe der Halterung können die Hände am Steuer bleiben, wobei die Verwendung des Handys trotzdem ... mehr ...
Tipps für die Schweiz
Es ist ein wichtiges Detail, das Sie bei der Planung eines Umzugs in einer Wohnung zum Selbermachen berücksichtigen sollten: Kann ich den fahrenden LKW fahren? Wird Chaos das Ergebnis sein? Für ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.