75 Jahre Jeep

Sondermodell Jeep Renegade Sport 1.6 E-torQ ab 17.900 Euro

Direkt zu den Modellen:
Der Einstieg in die Jeep-Welt mit dem Renegade Sport ab 17.900 Euro. Bild: Jeep

Der Einstieg in die Jeep-Welt mit dem Renegade Sport ab 17.900 Euro. Bild: Jeep

Jeep® feiert Jubiläums-Jahr. Vor 75 Jahren rollte der bis heute auf der ganzen Welt legendäre Geländewagen Willys-Overland MB aus den Werkshallen im U.S.-amerikanischen Toledo/Ohio.

Er half bereits mit, Europa von Diktatur und Krieg zu befreien und wurde schnell weltweit als „der Jeep" bekannt. „Der Jeep" legte als erster leichter 4x4 Geländewagen den Grundstein zu einem Segment, das heute erfolgreicher denn je ist und die Marke Jeep® gilt bis heute als Original aller Geländewagen und als SUV Marke Nummer Eins auf der Welt.

Im ersten Quartal des Jubiläums-Jahres 2016 bietet Jeep nun die Möglichkeit, zu einem besonders günstigen Preis in die Welt des Originals aller Geländewagen einzusteigen. Mit einem Kundenvorteil von 2000 Euro zum regulären Basispreis gibt es das Einstiegsmodell Jeep Renegade Sport 1.6 E-torQ für nur 17.900 Euro (UPE ab Werk).

Der erste Jeep im Segment der kleinen kompakten SUV steckt voller starker, stylischer Persönlichkeit im perfekten Format für die Großstadt ebenso wie für den Offroad-Trail. Im größten Innenraum des Segments genießen seine Passagiere ausgezeichnete Fahreigenschaften auf der Straße. Der Renegade Sport 1.6 E-torQ bietet einen sparsamen 1,6 Liter großen Vierzylinder-Benzinmotor mit 81 kW (110 PS), Fünfgang-Schaltgetriebe und Vorderradantrieb.

Zur kompletten Serienausstattung des Renegade Sport 1.6 E-torQ gehören unter anderem:
  • Klimaanlage
  • Fahrer- und Beifahrerairbag
  • Seitenairbags vorn
  • Window-Airbags für beide Sitzreihen
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP
  • Traktionskontrolle
  • Elektronischer Wank- und Überroll-Schutz
  • Berganfahrhilfe
  • Uconnect Smartouch Multimedia Infotainment-System mit vier Lautsprechern, Touchscreen, Bluetooth, AUX- und USB-Anschlüssen sowie LIVE Services mit Smartphone-Anbindung
  • Lenkrad mit integrierten Bedien-Elementen für Audiosystem, Bluetooth und Fahrzeuginformations-Center
  • Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung
  • Elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • Lenksäule zweifach verstellbar
  • Elektromechanische Feststellbremse
  • Stopp&Start-System
  • Beifahrersitzlehne nach vorn umklappbar für besonders große Ladelänge
  • Rücksitzlehne asymmetrisch geteilt umklappbar
  • 12 Volt Stromanschluss vorn und im Gepäckraum
  • ISOFIX Kindersitzbefestigung

Der geräumige und wertige Innenraum bietet außer Komfort und Funktionalität auch zahlreiche kleine Design-Details, die den Renegade-Besitzer seinen Jeep immer wieder neu entdecken lassen. Wer findet die Spinne?
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i20
Hyundai i20
Die Heckleuchten sind in abgerundeter Dreiecksform gehalten. Der kleine Verbindungsbogen über der Kofferraumklappe gibt einen besonderen Kick.
Die Heckleuchten sind in abgerundeter Dreiecksform gehalten. Der kleine Verbindungsbogen über der Kofferraumklappe gibt einen besonderen Kick.
Audi Sport quattro concept - Wer damit Gas geben würde, kommt in 3,7 Sekunden auf Hundert.
Audi Sport quattro concept - Wer damit Gas geben würde, kommt in 3,7 Sekunden auf Hundert.
Honda Civic Tourer - Bild 8
Honda Civic Tourer - Bild 8
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST