29.07.2013 - ab 14:30 Uhr

Weltpremiere des BMW i3 Elektroautos

BMW stellt das Elektroauto i3 heute im Rahmen von drei Megaevents vor. Bild: BMW

BMW stellt das Elektroauto i3 heute im Rahmen von drei Megaevents vor. Bild: BMW

BMW wird heute das erste rein elektrische Auto der Marke in der finalen Version vorstellen. Der BMW i3 zeichnet sich auch insbesondere durch den Umstand aus, dass es nicht ein Plug-In Fahrzeug eines bereits bestehenden Serienfahrzeugs ist, sondern dass das Konzept von vorne herein auf Elektromobilität ausgerichtet ist. Dementsprechend hat BMW für den i3 alle Komponenten direkt auf diesen einen Einsatzzweck hin optimiert.

Die zeitgleiche Enthüllung auf drei Kontinenten steht für den globalen Lösungsansatz, den der BMW i3 für urbane Räume weltweit darstellt: mit einem holistischen Ansatz aus einem maßgeschneiderten Fahrzeugkonzept mit einzigartigem Design, Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette und mit ergänzenden Mobilitätsdienstleistungen. Damit definiert der BMW i3 die urbane Mobilität von heute und morgen neu. Der BMW i3 ist das weltweit erste Premium-Elektrofahrzeug, das von Grund auf für diese Antriebsform konzipiert wurde. Darüber hinaus ist es ein Automobil, das in der Kombination aus visionärem Design, wegweisender Technik und innovativem Fahrzeugkonzept inklusive einer Fahrgastzelle aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) derzeit einzigartig ist.

In jeder der drei Metropolen werden Vorstandsmitglieder der BMW Group den BMW i3 vorstellen. Sie werden die Entwicklungsgeschichte und Technik des innovativen Modells erläutern und aufzeigen, wie eine Lösung für die globalen Herausforderungen im Bereich der individuellen Mobilität aussehen kann.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS
VW Passat Variant - Das Cockpit ist wie immer recht aufgeräumt.
VW Passat Variant - Das Cockpit ist wie immer recht aufgeräumt.
VW Golf III - Heckansicht
VW Golf III - Heckansicht
BMW M6 Coupe
BMW M6 Coupe
 
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Mit Clip oder mit Schruaben
Anlässe, um das Nummernschild am eigenen Wagen selbst zu wechseln, gibt es viele: Vielleicht brauchen Sie ein neues Schild, weil Sie gerade umgezogen sind. Auch nach dem Kauf eines mehr ...
Neue Bildgalerien

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.