Mit Angebot von Volkswagen Leasing europaweite Ausschreibung gewonnen

947 Fahrzeuge aus dem Volkswagen Konzern verstärken Einsatzflotte der Polizei in Baden-Württemberg

Direkt zu den Modellen:

947 Fahrzeuge aus dem Volkswagen Konzern verstärken die Einsatzflotte der Polizei des Landes Baden-Württemberg. Der Wolfsburger Autohersteller hatte die europaweite Ausschreibung auf Basis eines Angebotes von Volkswagen Leasing gewonnen und den Auftrag für die Lieferung von 865 Volkswagen Passat Variant, 42 Passat Limousinen und 30 Nutzfahrzeugen T5 erhalten. Diese Modelle werden als Funkstreifenwagen ausgestattet. Außerdem bestellte die Polizei acht Volkswagen Golf und zwei Audi A6 Avant.


Alle Fahrzeuge verfügen über die sehr wirtschaftlichen innovativen TDI-Motoren und sind ausnahmslos mit DSG-Getriebe sowie mit Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Fahreigenschaften und Sicherheitsausstattung entsprechen dem neuesten technischen Stand. Mit der Auslieferung der Polizeifahrzeuge beginnt Volkswagen in diesem Monat.

Auch die Polizei im Land Brandenburg entschied sich in diesem Jahr für mehr als 300 Fahrzeuge von Volkswagen, darunter für Passat und Passat Variant sowie den Golf Variant, der erst im Juni Markteinführung hatte. An die Berliner Polizei lieferte Volkswagen in den vergangenen Wochen 166 Funkstreifenwagen Touran. Die Polizei in Sachsen-Anhalt wählte 149 Passat Variant, ebenfalls als Funkstreifenwagen, die im kommenden Monat sowie im März 2008 übergeben werden. Im Vorfeld hatte Volkswagen die entsprechenden europaweiten Ausschreibungen gewonnen.

Markteinschätzungen zufolge trägt in Deutschland inzwischen jedes zweite Polizeiauto im Pkw- und Transporterbereich das VW-Emblem. Aufgrund attraktiver Angebote verzeichnet Volkswagen Leasing einen deutlich gestiegenen Anteil der geleasten Modelle - von über 50 Prozent der Fahrzeugauslieferungen im Jahr 2002 auf heute mehr als 70 Prozent. Dabei können die Funkstreifenwagen mit einer Laufzeit von 24 bis 48 Monaten geleast werden.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes SL
Mercedes SL
Toyota Avensis Verso - Rücksitze, umgeklappt
Toyota Avensis Verso - Rücksitze, umgeklappt
Jaguar XK
Jaguar XK
Corvette C6
Corvette C6
 
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Autokredite
Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.