Charity

Ford ist erneut Hauptsponsor des RTL-Spendenmarathons


Ford unterstützt zum siebten Mal als Hauptsponsor den RTL-Spendenmarathon, der am Donnerstag und Freitag, 22. und 23. November 2007 stattfindet. Der Kölner TV-Sender wird in seinen Programmen während der beiden Tage zu Spenden für sechs Kinderhilfsprojekte in Europa, Afrika, Südameri-ka und Asien aufrufen.

Neben einer Spende von 250.000 Euro für die „Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. “ stellt das Unternehmen zwei Ford Focus ST der neuen Modellgeneration, die im Frühjahr 2008 vorgestellt wird. Die beiden Fahrzeuge haben einen Wert von ins-gesamt über 56.000 Euro und sind die Hauptpreise in der Verlosung des RTL-Spen-denmarathons. „Wir wollen mit diesem langjährigen Engagement ein Zeichen set-zen, um möglichst viele Fernsehzuschauer von RTL anzuregen, die Projekte eben-falls mit einer Spende zu unterstützen. Wir freuen uns aber ebenso, den neuen Ford Focus ST weltexklusiv in diesem Rahmen erstmals präsentieren zu können", sagte Jürgen Stackmann. Der Geschäftsführer für Marketing und Verkauf der Kölner Ford-Werke GmbH wird selbst am Donnerstag, 22. November 2007, zwischen 19 Uhr und 20 Uhr im Callcenter Spenden der Zuschauer entgegennehmen und in der Live-Schaltung um 20 Uhr die Spende von Ford über 250.000 Euro den Verantwort-lichen des RTL-Spendenmarathons übergeben.

Die Ford-Werke sehen die Unterstützung für die Kinderhilfsprojekte des Kölner Fernsehsenders als Teil ihres Unternehmensgrundsatzes des „Corporate Citizen-ship“. Der Gedanke hinter diesem Begriff besagt, dass Unternehmen gesellschaftli-che Verantwortung für die Bürger übernehmen. Ford sieht es deshalb als Verpflich-tung an, sich für die Gesellschaft zu engagieren. Das Unternehmen unterstützt im Rahmen dieses Programms seine Beschäftigten beim selbstlosen Einsatz für das Gemeinwohl in ihren Heimatorten. Für ein solches Engagement erhält jeder Ford-Mitarbeiter bis zu zwei bezahlte freie Tage im Jahr.

Ford und die Stadt Köln realisieren beispielsweise im Rahmen des „Bündnis für Köln“ gemeinsam Projekte im sozialen, im Umweltbereich sowie im Bereich der Aus- und Weiterbildung zum Wohle der Kölner Bürgerinnen und Bürger. Die Kom-mune schlägt Ford dabei konkrete Projekte vor und stellt die jeweiligen Kontakte her. Ford stellt diese Projekte wiederum seinen Mitarbeitern vor, ruft sie zur freiwil-ligen Mitwirkung auf und stellt sie dazu im Rahmen des Ford-„Community Involvement“-Programms für die Projektrealisierung zeitlich befristet von ihrer ei-gentlichen Tätigkeit frei.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes SLR - Heck
Mercedes SLR - Heck
Peugeot 407
Peugeot 407
Chevrolet Nubira Kombi
Chevrolet Nubira Kombi
Audi S3, Innenraum
Audi S3, Innenraum
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.