Produktionsrekord

Niemals zuvor so viele Autos aus deutschen Audi-Standorten


Die AUDI AG erzielte 2005 mit 829.100 Auslieferungen nicht nur zum
zehnten Mal in Folge einen Bestwert beim Absatz, sie verbuchte mit
mehr als 810.000 gefertigten Audi Fahrzeugen auch einen neuen
Produktionsrekord (+3,4 Prozent). Im Jahr 2004 baute Audi insgesamt
783.000 Fahrzeuge. Aus deutscher Sicht dabei besonders erfreulich:
Über 750.000 Audi Modelle rollten im vergangnen Jahr von den
Produktionsbändern der Audi Standorte Ingolstadt und Neckarsulm (+4
Prozent). Das sind mehr als 90 Prozent der Gesamtproduktion. "Noch
nie zuvor in der Unternehmensgeschichte wurden an diesen beiden
Standorten so viele Fahrzeuge gefertigt. Das ist ein Beleg für die
Wettbewerbsfähigkeit unserer deutschen Werke", sagte Dr. Jochem
Heizmann, Vorstand Produktion bei Audi.



Erstmals mehr als eine halbe Million, nämlich rund 510.000
Fahrzeuge der Modellreihen Audi A3 und Audi A4 steuerte die
Produktion im bayerischen Audi Stammwerk Ingolstadt zu diesem Rekord
bei. Aus Neckarsulm in Baden-Württemberg kamen etwa 240.000 Einheiten
der Modelle Audi A2, Audi A6, Audi A8 und Audi allroad quattro. Zum
Vergleich: 2004 stammten rund 720.000 Audi Modelle aus Ingolstadt und
Neckarsulm.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Polo
VW Polo
Ein Blick ins Cockpit des Passat.
Ein Blick ins Cockpit des Passat.
BMW X5
BMW X5
Seat Leon
Seat Leon
 
Karosserie und Licht
Ein Facelift bringt Opel für den Insignia, der als letztes Modell aus der Partnerschaft mit GM hervorgegangen ist. Die Tage der Modelle aus dieser Zusammenarbeit sind ja bekanntlich gezählt und so bekommt ... mehr ...
Zugpferd Elektroauto?
Volkswagen muss angesichts der immer strafferen Klimaziele mehr und mehr auf Elektromobilität setzen. Tesla hat angekündigt, nun ebenfalls in Deutschland zu produzieren, damit steht der Konzern Volkswagen ... mehr ...
Zweite Auflage
Der Mercedes GLA geht in die zweite Saison: Am 11. Dezember 2019 wird er offiziell vorgestellt. Genau gesagt um 14 Uhr MEZ. Die Premiere wird Live per Stream übertragen, so dass, wenn der Server nicht ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Der neue Audi S8
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Debüt des Audi A8 kommt auch die Sportversion S8 mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment.

Der neue Audi S8
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Debüt des Audi A8 kommt auch die Sportversion S8 mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment.