Produktionsrekord

Niemals zuvor so viele Autos aus deutschen Audi-Standorten


Die AUDI AG erzielte 2005 mit 829.100 Auslieferungen nicht nur zum
zehnten Mal in Folge einen Bestwert beim Absatz, sie verbuchte mit
mehr als 810.000 gefertigten Audi Fahrzeugen auch einen neuen
Produktionsrekord (+3,4 Prozent). Im Jahr 2004 baute Audi insgesamt
783.000 Fahrzeuge. Aus deutscher Sicht dabei besonders erfreulich:
Über 750.000 Audi Modelle rollten im vergangnen Jahr von den
Produktionsbändern der Audi Standorte Ingolstadt und Neckarsulm (+4
Prozent). Das sind mehr als 90 Prozent der Gesamtproduktion. "Noch
nie zuvor in der Unternehmensgeschichte wurden an diesen beiden
Standorten so viele Fahrzeuge gefertigt. Das ist ein Beleg für die
Wettbewerbsfähigkeit unserer deutschen Werke", sagte Dr. Jochem
Heizmann, Vorstand Produktion bei Audi.



Erstmals mehr als eine halbe Million, nämlich rund 510.000
Fahrzeuge der Modellreihen Audi A3 und Audi A4 steuerte die
Produktion im bayerischen Audi Stammwerk Ingolstadt zu diesem Rekord
bei. Aus Neckarsulm in Baden-Württemberg kamen etwa 240.000 Einheiten
der Modelle Audi A2, Audi A6, Audi A8 und Audi allroad quattro. Zum
Vergleich: 2004 stammten rund 720.000 Audi Modelle aus Ingolstadt und
Neckarsulm.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Polo
VW Polo
Ein Blick ins Cockpit des Passat.
Ein Blick ins Cockpit des Passat.
BMW X5
BMW X5
Seat Leon
Seat Leon
 
Ab 33.510 Euro Listenpreis
Der nächste Crossover geht den Nissan Weg: Nach den kleineren Geschwistern Juke und Qasqai ist jetzt auch der Nissan X-Trail als „N-WAY“-Edition bestellbar. Das ab 33.510 Euro erhältliche Sondermodell ... mehr ...
Kurz nach dem Clio
Kurz nach dem Clio wird auch der Plattformgleiche Captur erneuert. Der neue Captur soll zum Jahreswechsel 2019/20 in Deutschland auf den Markt kommen - etwa drei Monate nach dem Clio. Der neue Captur ... mehr ...
Viertüriges Coupe
Sportback ist ein Coupe? Lassen wir das mal so stehen. In jedem Fall handelt es sich bai dem neuen Audi Q3 Sportback um ein SUVartiges Gran Coupe oder einen coupeartigen SUV. Wie auch immer: Geschmack ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Renault Captur II
Nach dem Clio kommt jetzt auch der Renault Captur als Neuentwicklung auf den Markt. Vorstellung auf der IAA 2019.

Audi SQ7 TDI Facelift
Der Audi SQ7 TDI bekommt ein Design- und Technik-Facelift.

Ford Explorer 2019 Plug-in-Hybrid
Bilder zum Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019

Audi SQ7 TDI
Kurz vor dem Facelift brachte Audi den SQ7 TDI als leistungsgesteigerte Version des Q7 heraus.

Audi Q3 Sportback
Erstmalig bekommt der Q3 nun auch eine coupeartike Sportback-Variante.

Audi A1 citycarver
Nach der Vorstellung des A1 schiebt Audi im Herbst mit dem A1 citycarver noch eine Variante im Offroad-Look nach.

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.