Knapp drei Jahre nach Markstart

500.000 verkaufte Modelle vom Fiat Tipo

Direkt zu den Modellen:
Fiat Tipo 5-Türer (08/2016 - )
Fiat Tipo Kombi (08/2016 - )
Fiat Tipo Limousine (08/2016 - )
Fiat

Fiat

Kaum drei Jahre auf dem Markt und schon die 500.000-Exemplare-Grenze überschritten. Das gab Fiat für seinen sportlichen 5-Türer TIPO bekannt. Der zusammen mit Mopar® entwickelte Fiat Tipo Sport zeigt eine besonders dynamische Optik mit spezifischen Stoßfängern - hinten mit integriertem Diffusor - und Seitenschwellern sowie einem Dachspoiler. Unter dem Slogan „Gewöhnen Sie sich daran, mehr zu bekommen" steht der Fiat Tipo in den Ausstattungsversionen Street, Mirror, Lounge, S-Design und Sport zur Wahl. Der Fiat Tipo ist in Italien in seinem Segment der Bestseller und steht in vier europäischen Ländern in den Top-10 der Verkaufsstatistik. Mehr als 70 Prozent der Produktion werden außerhalb von Italien verkauft, damit ist der Fiat Tipo international das zweiterfolgreichste Modell der Marke.

Der Fiat TIPO wird im FCA-Werk in Bursa in der Türkei gefertigt. Rechnet man zu den Verkaufszahlen des aktuellen Fiat Tipo die Produktion des 1988 vorgestellten Vorgängers hinzu, hat Fiat bis heute mehr als 2,1 Millionen Fahrzeuge mit diesem Modellnamen verkauft.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Lexus RX
Lexus RX
BMW 3er Coupe Facelift - Frontansicht
BMW 3er Coupe Facelift - Frontansicht
Audi TT RS Roadster 2017 - Bild 11
Audi TT RS Roadster 2017 - Bild 11
Audi A4 Limousine Facelift 2019 - Bild 14
Audi A4 Limousine Facelift 2019 - Bild 14
 
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Basiert auf dem brasilianischen Nivus
Was für den lateinamerikanischen Markt gut ist, das kann wohl für Europa nicht schlecht sein? Das werden wir Ende des Jahres erfahren. Mit dem Taigo nämlich holt VW ein Modell nach Europa, das grundsätzlich ... mehr ...
Nach etwa 12 Jahren
So lange Produktionszeiträume sind ja bekanntlich eher selten heutzutage. Zwölf Jahre - das passiert eigentlich nur bei Nutzfahrzeugen. Und eben bei Utilities. Der Kangoo wird ja seither sowohl als ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.