1,7 Liter Diesel mit 150 PS

Neuer Top-Diesel für den Nissan Qashqai

Direkt zu den Modellen:
Nissan Qashqai (02/2014 - )
Neuer Top-Diesel mit 1,7 Litern Hubraum und 150 PS. Bild: Nissan

Neuer Top-Diesel mit 1,7 Litern Hubraum und 150 PS. Bild: Nissan

Mit erweiterter Motorenpalette startet der Nissan Qashqai ins neue Jahr: Für den Crossover-Pionier ist ab sofort ein neuer 1,7-Liter-Dieselmotor mit 110 kW/150 PS erhältlich, der das bestehende Angebot aus weiterentwickeltem 1,5-Liter-Selbstzünder und dem seit Herbst 2018 erhältlichen 1,3-Liter-Benziner ergänzt. Verfügbar ist der starke Diesel in verschiedenen Antriebskombinationen – mit manuellem Sechsgang- oder Xtronic-Automatik sowie als Front- oder Allrad-Variante. Der Nissan Qashqai 1.7 dCi ist zu Preisen ab 29.665 Euro bestellbar.

Aus 1,7 Litern Hubraum entwickelt der neue Dieselmotor 110 kW/150 PS und ein maximales Drehmoment von 340 Nm, das bereits bei 1.750 U/min anliegt. Gegenüber dem unlängst umfassend verbesserten 1,5-Liter-Diesel bedeutet das ein deutliches Leistungs- (+35 PS) und Drehmomentplus (+55 Nm), was entspanntes Cruisen und zügige Überholmanöver bei hoher Wirtschaftlichkeit sicherstellt.

Kombinierbar ist der 1,7-Liter-Diesel sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb (ab 31.665 Euro). Die Kraftübertragung übernimmt hierzulande ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch beträgt dabei 4,7 bis 5,2 Liter, was CO2-Emissionen von 123 bis 138 g/km entspricht. Für die Allradversion gibt es das stufenlose Xtronic-Getriebe mit einem Einstiegspreis ab 33.315 Euro. Der Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i20
Hyundai i20
Seat Altea Freetrack
Seat Altea Freetrack
Mini Paceman 2014 Facelift - Bild 13
Mini Paceman 2014 Facelift - Bild 13
Das neue Mercedes CLA Coupe 2019 - Bild 16
Das neue Mercedes CLA Coupe 2019 - Bild 16
 
Mit 5 Jahren Garantie
Für nahezu alle Modelle im Portfolio legt VW am Anfang des Jahres wieder die beliebten United Sondermodelle auf. Fast alle Modelle heißt, dass der neue Golf dabei zumindest zunächst einmal außen vor bleibt. ... mehr ...
Sondermodelle
Mit den Sondermodellen Opel 2020 get es bei den Rüsselsheimern ins neue Jahrzehnt. Den Anfang machen die Modelle Opel Astra, Grandland X und Crossland X. Weitere sollen allerdings nach Firmenangaben noch ... mehr ...
Mit Clip oder mit Schruaben
Anlässe, um das Nummernschild am eigenen Wagen selbst zu wechseln, gibt es viele: Vielleicht brauchen Sie ein neues Schild, weil Sie gerade umgezogen sind. Auch nach dem Kauf eines mehr ...
Neue Bildgalerien

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.