Unerlaubte Abschalteinrichtungen?

KBA ruft Mercedes Diesel-Vito zurück

Rückruf von mehr als 1.000 Vito in Deutschland durch das KBA. Bild: daimler ag

Rückruf von mehr als 1.000 Vito in Deutschland durch das KBA. Bild: daimler ag

Bei der Überprüfung des Fahrzeugtypen Mercedes Vito 1.6 Liter Diesel Euro 6 wurden durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) unzulässige Abschalteinrichtungen festgestellt, teilt das KBA am Freitag mit. Die unzulässigen Strategien beziehen sich auf den Einsatz des SCR-Abgasreinigungssystems. Aufgrund der eingebauten Abschalteinrichtungen kann es im Betrieb der Fahrzeuge zu erhöhten NOx-Emissionen kommen.

Im Bescheid des Amtes vom 23.05.2018 wurde für den Mercedes Vito 1.6 Liter Diesel Euro 6 (1.372 Fahrzeuge in Deutschland und 4.923 Fahrzeuge weltweit) ein verpflichtender Rückruf angeordnet.

Dem Hersteller wurde aufgegeben, die unzulässigen Abschalteinrichtungen aus den betroffenen Fahrzeugen nach der Freigabe des Maßnahmenpakets durch das KBA zu entfernen.

Mercedes hat in einer Stellungnahme erklärt, die Funktionen seien Teil eines komplexen Abgasreinigungssystems, das eine robuste Abgasreinigung bei unterschiedlichen Fahrbedingungen und über die Nutzungsdauer eines Fahrzeugs sicherstellen soll. Für das Bestehen des maßgeblichen Test-Zyklus NEFZ seien die in Frage stehenden spezifischen Programmierungen nicht erforderlich.

Mercedes hat angekündigt, gegen den Bescheid des Kraftfahrt-Bundesamtes Einspruch einzulegen.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Up! Lite
VW Up! Lite
Skoda Yeti 2014 - Skoda ist derzeit eine der wenigen Marken im europäischen Markt, die noch Wachstum erzielen.
Skoda Yeti 2014 - Skoda ist derzeit eine der wenigen Marken im europäischen Markt, die noch Wachstum erzielen.
Audi TT RS Coupe 2016 - Bild 12
Audi TT RS Coupe 2016 - Bild 12
Lexus LC - Bild 31
Lexus LC - Bild 31
 
Wird bezahlt ...
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen VW ein Bußgeld in Höhe von 1 Mrd. Euro wegen Manipulation von Abgasreinigungseinrichtungen an Dieselfahrzeugen verhängt. Diese setzt sich aus einer Ahndung ... mehr ...
Unzulässige Abschalteinrichtungen beim Diesel
Einen Rückruf musste Mercedes ja bereits Ende Mai beim Vito verkraften. Gut - da betraf es in Deutschland gerade einmal etwa 4.000 Fahrzeuge. Jetzt sind die Dimensionen deutlich größer. Knapp 800.000 Autos ... mehr ...
Immer mobil
Für viele Menschen ist das eigene Auto einfach ein Muss und nicht (mehr) wegzudenken. Das Schlimmste, was dann passieren kann, ist, dass der Wagen kaputt geht und/oder man kein Alternativfahrzeug zur Verfügung ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi A1 Sportback 2019
Der A1 wird erwachsen. Nach knapp 10 Jahren kommt die zweite Generation des Kleinwagens.

Peugeot 308 Facelift
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 308

Fiat Qubo 2018
Auch 10 Jahre nach der Einführung gibt es den Qubo noch - und das nur leicht verändert.

Neuer Peugeot 508 (2019)
Kurz nach der Limousine stellt Peugeot auch den Kombi des 508 vor. Er soll im Januar 2019 auf den Markt kommen.

Peugeot 508 sw Facelift 2015
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 508 sw (2015)

Peugeot 508 Facelift 2015
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 508 (2015)

BMW X5 M 2015
Bei BMW geht der X5 in die vierte Runde. Größer, breiter, schneller, digitaler.

Audi Q8
Audi setzt auf die Q-Reihe noch den Q8 als Topmodell drauf.

Audi Q8
Audi setzt auf die Q-Reihe noch den Q8 als Topmodell drauf.