Plug-In Hybrid

Nach Golf GTE nun auch der Passat GTE bestellbar

Direkt zu den Modellen:
Der Passat GTE ist ab sofort als Limousine oder Variant bestellbar. Bild: VW

Der Passat GTE ist ab sofort als Limousine oder Variant bestellbar. Bild: VW

Nach dem Golf GTE nun auch Passat GTE: Seit dem vergangenen Jahr steht das Kürzel für Modelle mit Plug-In-Hybrid aus dem Hause Volkswagen. Die Kombination aus Turbobenzindirekteinspritzer (TSI) und Elektromotor ist nicht nur innovativ, sondern auch effizient und nachhaltig. Die Lithium-Ionen-Batterie, die den e-Motor mit Strom versorgt, wird während der Fahrt u.a. über Rückgewinnung der Bremsenergie aufgeladen. Der Ladevorgang kann aber auch zuhause per Ladekabel an einer Steckdose erfolgen. Rein elektrisch und lokal vollständig emissionsfrei legt der Passat GTE bis zu 50 Kilometer zurück.

Das zweite GTE-Serienmodell von Volkswagen wird von einem 1,4 Liter großen TSI-Motor mit 115 kW / 156 PS und einer E-Maschine mit 85 kW / 115 PS angetrieben. Beide Motoren sind perfekt aufeinander abgestimmt und fusionieren zu einer Systemleistung von 160 kW / 219 PS. Das maximale Drehmoment des Plug-In-Hybridsystems beträgt 400 Newtonmeter, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Bei aller Dynamik bleibt der Passat eines der weltweit effizientesten Autos, weil Leistung und Kraft extrem umweltschonend und effizient genutzt werden: Der NEFZ-Verbrauch (für Hybridfahrzeuge) liegt bei 1,6 l/100 km und 12,2 kWh/100 km; diese Werte entsprechen einer CO2-Emission von 37 g/km. In Kombination mit dem TSI ergibt sich bei einem komplett gefüllten 50-Liter-Tank und voll aufgeladener Batterie eine Reichweite von 1.114 Kilometern.

Äußerlich ist der GTE vor allem an seinen C-förmigen LED-Tagfahrlichtern und einer, bis in die Scheinwerfer hinein laufenden, blauen Kühlergrill-Querspange zu erkennen. Und auch im Innenraum finden sich GTE-typische Besonderheiten wie Kombiinstrument mit Powermeter und Infotainmentsystem mit einer Menümatrix für antriebsspezifische Funktionen und Anzeigen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi Q3 - Designskizze
Audi Q3 - Designskizze
BMW 3er Coupe Facelift - Cockpit
BMW 3er Coupe Facelift - Cockpit
BMW 2er Active Tourer - Bild 13
BMW 2er Active Tourer - Bild 13
Audi A5 Coupe - Bild 6
Audi A5 Coupe - Bild 6
 
Nicht viel falsch gemacht
Knapp einen Monat nach der Präsentation des VW Golf VIII hat Skoda nun den auf gleicher Plattform basierenden Octavia IV Combi und auch die Limousine vorgestellt. Nachdem die letzte Generation ja bereits ... mehr ...
Aus Leipzig
BMW hat in der letzten Woche die Produktion des neuen 2er Gran Coupe in Leipzig gestartet. Nach dem neuen BMW 1er ist das 2er Gran Coupe das zweite Modell, das in Leipzig gebaut wird. Das 2er Gran Coupe ... mehr ...
Europäischer Automobilriese
Peugeot und Fiat planen den Zusammenschluss zu einem Riesenkonzern. Die französische PSA-Gruppe mit Peugeot, Citroen und Opel will sich auf Basis von jeweils 50% Anteile am neuen Konzern mit der Fiat Chrysler ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)