Jugend fährt

Suzuki bietet Swift mit attraktiver Finanzierung und Versicherung bereits für Fahranfänger ab 17 Jahren an

Direkt zu den Modellen:
Bild: Suzuki

Bild: Suzuki

Der japanische Allrad- und Kleinwagenspezialist Suzuki hat ein Herz für Führerscheinneulinge: der beliebte Cityflitzer Suzuki Swift ist jetzt schon ab 59 Euro monatlicher Finanzierungsrate zu haben – inklusive einer Vollkaskoversicherung (Selbstbeteiligung bei Vollkasko: 1.500 Euro, bei Teilkasko: 500 Euro). Das Besondere: auch Fahranfänger ab 17 Jahren können das Angebot problemlos wahrnehmen und somit sicher und günstig praktische Fahrerfahrung im eigenen Auto sammeln. Für alle, die es etwas sportlicher mögen, gibt es ab 89 Euro monatlich auch den Kurvenjäger Swift Sport - selbstverständlich auch inklusive Versicherung und mit hoher Spaßgarantie.

Mit der attraktiven Finanzierung sorgt Suzuki dafür, dass Fahranfänger günstig und sicher unterwegs sein können. Serienmäßig mit sieben Airbags, ESP und ABS ausgestattet, bietet der Suzuki Swift bereits in der Grundausstattung ein umfangreiches Sicherheitspaket, das keine Wünsche offen lässt. Darüber hinaus bieten eine Klimaanlage, Tempomat, Lederlenkrad und ein CD-Radio mit USB-Anschluss und Lenkradbedienung sowie Nebelscheinwerfer und elektrisch einklapp- und beheizbare Außenspiegel hervorragenden Komfort. Acht Außenfarben unterstreichen zusammen mit den serienmäßigen Alufelgen und dem LED-Tagfahrlicht den aufsehenerregenden Auftritt des kleinen Cityflitzers. Für zügigen und gleichzeitig verbrauchsarmen Vortrieb sorgt ein 1.2-Liter-Benzinmotor mit 94 PS (69 kW) mit serienmäßigem Start-Stopp-System.

Wer es noch sportlicher mag, kann ab 89 Euro einen Swift Sport finanzieren – ebenfalls mit Vollkaskoversicherung für Fahranfänger ab 17 Jahren. Sportsitze mit roten Ziernähten, eine Edelstahlpedalerie, Bi-Xenonscheinwerfer und ein Dachkantenspoiler unterstreichen die sportlichen Ambitionen des kleinen Kurvenjägers, dessen 1.6-Liter-Benzinmotor sportliche 136 PS (100 kW) leistet.

Das Angebot gilt bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern und ist bis zum 30. September 2015 befristet.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Fiat Panda - Die zweite Generation von 2003 wird nun durch den neuen Panda abgelöst.
Fiat Panda - Die zweite Generation von 2003 wird nun durch den neuen Panda abgelöst.
Lancia Thema
Lancia Thema
Mercedes CLS Shooting Brake - Bild 4
Mercedes CLS Shooting Brake - Bild 4
VW Golf VII Sportsvan - Markteinführung soll Mitte des Jahres 2014 sein.
VW Golf VII Sportsvan - Markteinführung soll Mitte des Jahres 2014 sein.
 
Nicht viel falsch gemacht
Knapp einen Monat nach der Präsentation des VW Golf VIII hat Skoda nun den auf gleicher Plattform basierenden Octavia IV Combi und auch die Limousine vorgestellt. Nachdem die letzte Generation ja bereits ... mehr ...
Aus Leipzig
BMW hat in der letzten Woche die Produktion des neuen 2er Gran Coupe in Leipzig gestartet. Nach dem neuen BMW 1er ist das 2er Gran Coupe das zweite Modell, das in Leipzig gebaut wird. Das 2er Gran Coupe ... mehr ...
Europäischer Automobilriese
Peugeot und Fiat planen den Zusammenschluss zu einem Riesenkonzern. Die französische PSA-Gruppe mit Peugeot, Citroen und Opel will sich auf Basis von jeweils 50% Anteile am neuen Konzern mit der Fiat Chrysler ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)