Minis

street up! – neues Sondermodell des kleinsten Volkswagen

Neues Sondermodell für den up! - der street up! Bild: VW

Neues Sondermodell für den up! - der street up! Bild: VW

Das neue Sondermodell street up! bietet im Exterieur eine sportliche Folienbeklebung von Motorhaube, Dach, Türen und Seitenteilen. Als Erkennungsmerkmal dient der „street" Schriftzug auf den Türen. Farblich heben sich die Außenspiegel von der Fahrzeuglackierung ab. Serienmäßig ist das Sondermodell mit in Chrom gefassten Nebelscheinwerfern und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen „upsilon" ausgestattet. Das Sportfahrwerk sorgt zudem für ein sportliches Fahrverhalten.

Im Innenraum unterstreichen farbige Nähte an Sitzen, Fußmatten sowie Schalt- und Handbremsmanschette das spritzige Auftreten des Stadtflitzers. Hinzu kommt das Designpaket „Black Style" mit schwarzem Dachhimmel und abgedunkelten Seitenscheiben. Eine Linse im „street" Design für den Schaltknauf, eine eigenständige Lenkradspange und die Einstiegsleisten mit up! Schriftzug frischen das Interieur weiter auf. Ebenfalls serienmäßig an Bord sind das Radio RCD 215 und eine Klimaanlage.

Als Motoren stehen dem street up! die bekannten Aggregate von 44 kW / 60 PS bis 55 kW / 75 PS – auch mit BlueMotionTechnology – zur Verfügung. Dazu gehört auch die besonders sparsame Erdgas (CNG)-Variante mit 50 kW / 68 PS. Der Verbrauch von 2,9 kg/100km (79 g/km CO2) entspricht Treibstoffkosten von lediglich drei Euro auf 100 Kilometer.

Alle technischen Angaben sind Werksangaben.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda BT-50
Mazda BT-50
Chevrolet Cruze SW
Chevrolet Cruze SW
Volvo V40 Cross Country
Volvo V40 Cross Country
Und gut aussehen tut das DS3 Cabrio. In der Design-Linie DS aber auch nicht anders zu erwarten.
Und gut aussehen tut das DS3 Cabrio. In der Design-Linie DS aber auch nicht anders zu erwarten.
 
Neue Einstiegsmotorisierung
Für den im letzten Jahr eingeführten Toyota GR Supra gibt es ab März 2020 eine neue Einstiegsmotorisierung. Der Zweiliter-Turbo leistet 258 PS und hat einen Normverbrauch von 6,3 Liter auf 100 Kilimetern. ... mehr ...
Neue Welten entdecken
Spektakuläre Roadtrips sind nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland möglich. In der Bundesrepublik gibt es rund 150 Ferienstraßen, die zu Entdeckungsreisen perfekt geeignet sind. Auch ohne eigenes ... mehr ...
Zahlen 2019
Der Volkswagen Konzern hat seine weltweiten Auslieferungen in 2019 trotz rückläufiger Gesamtmärkte um 1,3 Prozent auf 10.974.600 Fahrzeuge gesteigert. Damit hat er seinen Marktanteil in allen Regionen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Elektroauto Microlino
Der Microlino ist die Reinkarnation der legendären BMW Isetta als Elektroauto.

Neuer Audi A6 allroad quattro
Auch den Audi A6 allroad quattro gibt es nun in der aktuellen Generation.

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.