Crossover / SUV

Neu: Mazda CX-3 - Vorstellung auf der LA Auto Show

Direkt zu den Modellen:
Mazda CX-3 (06/2015 - )
Unterhalb des CX-5 ist noch reichlich Platz für den Mazda CX-3. Bild: Mazda

Unterhalb des CX-5 ist noch reichlich Platz für den Mazda CX-3. Bild: Mazda

Die Gerüchte um einen weiteren SUV von Mazda unterhalb des CX-5 gibt es ja bereits ein wenig länger. Auf der LA Auto Show Mitte November wird der CX-3 getaufte Crossover dann auch der Öffentlichkeit vorgestellt.

Für Mazda eine nachvollziehbare Strategie - ist doch der CX-5 derzeit das erfolgreichste Modell im deutschen Markt. Und an diesen Erfolg soll der CX-3 nahtlos anknüpfen. Vom 21. bis 30. November ist der Mazda CX-3 also an der Westküste der vereinigten Staaten in Los Angeles auf der Auto Show zu sehen.

Ansonsten hält sich Mazda natürlich noch bedeckt - lediglich die abgebildete Zeichnung hat man bis jetzt offiziell freigegeben. Selbstverständlich kommt der CX-3 auch in der aktuellen Designsprache "KODO" auf den Markt und die letzten Fahrzeuge haben in unserer Redaktion eine tolle Resonanz erfahren.

Ebenfalls mit an Bord sind die Skyactiv-Motoren. Zum Marktstart im Frühsommer 2015 soll es sowohl Benziner als auch Diesel geben. Den CX-3 wird es sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb geben.

Wir sind gespannt und freuen uns auf eine weiteres innovatives Modell der Japaner.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi S3 - 2.0 TFSI Motor mit 265 PS bei 6.000 Umdrehungen
Audi S3 - 2.0 TFSI Motor mit 265 PS bei 6.000 Umdrehungen
Augenfälligste Änderung an der E-Klasse sind die neuen Scheinwerfer. Alles in einem Gehäuse - keine Doppelscheinwerfer mehr. Auch der Kühlergrill ist runder geworden.
Augenfälligste Änderung an der E-Klasse sind die neuen Scheinwerfer. Alles in einem Gehäuse - keine Doppelscheinwerfer mehr. Auch der Kühlergrill ist runder geworden.
Peugeot 308 SW - Vordersitze
Peugeot 308 SW - Vordersitze
Toyota FT-1 Studie - Tschüss Langeweile bei Toyota. Die Studie FT-1 macht echt Lust.
Toyota FT-1 Studie - Tschüss Langeweile bei Toyota. Die Studie FT-1 macht echt Lust.
 
1,7 Liter Diesel mit 150 PS
Mit erweiterter Motorenpalette startet der Nissan Qashqai ins neue Jahr: Für den Crossover-Pionier ist ab sofort ein neuer 1,7-Liter-Dieselmotor mit 110 kW/150 PS erhältlich, der das bestehende Angebot ... mehr ...
Sportwagen
Der Lexus RC spielt seit seinem Debüt im Jahr 2014 eine wichtige Rolle für die Marke: Mit seinem sportlichen Auftritt und vielseitigen Fahreigenschaften verkörpert das zweitürige Coupé die Strategie von ... mehr ...
Nur noch Kastenwagen und von Peugeot
Kurz nach der Vorstellung des neuen Opel Zafira Life als Nachfolger des Vivaro Kombi stellt Opel nun auch den Vivaro auf Basis des Expert neu auf. Im Gegensatz zu der Bisherigen Aufstellung wird allerdings ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Opel Vivaro III
Opel stellt jetztz auch den Vivaro auf den Peugeot Expert um. Den Vivaro gibt es nur noch als Kastenwagen.

Renault Clio V (2019)
Den Clio IV fanden wir 2013 vom Design ziemlich spannend. Der Nachfolger toppt das aber noch einmal, ist aber gar nicht so weit vom alten Cl...

Renault Twingo Facelift 2019
Nach knapp 5 Jahren Bauzeit gibt es ein Facelift für den Renault Twingo sowie neue Infotainment-Systeme.

Jaguar XF Sportbrake
Bildgalerie zum Jaguar XF Sportbrake Kombi (2018)

Audi A8 lang
Bildgalerie zur Langversion des Audi A8 (2016)

VW Golf V R32
Bildgalerie zum VW Golf V R32

VW Golf V GTI
Bildgalerie zum VW Golf V GTI

Ford Mondeo II Turnier
Bildgalerie zum Ford Mondeo II Turnier

Ford Mondeo II Turnier
Bildgalerie zum Ford Mondeo II Turnier