Limitiertes Editionsmodell

Alfa Romeo Giulietta Collezione

Direkt zu den Modellen:
Die Alfa Giulietta Collezione gibt es ab 24.710 Euro. Edle Ausstattung inklusive. Bild: Alfa Romeo

Die Alfa Giulietta Collezione gibt es ab 24.710 Euro. Edle Ausstattung inklusive. Bild: Alfa Romeo

Wer einen haben will, sollte sich beeilen. Denn die Sonderedition Collezione des Alfa Romeo Giulietta wird ab Februar in limitierter Auflage im Handel stehen. Zusätzlich zur italienische Eleganz ausstrahlenden Optik bietet die Giulietta Collezione eine erweiterte Serienausstattung mit exklusiven Komponenten, die zum Großteil nicht in der Preisliste zu finden sind. So sind unter anderem die Sitze mit Exklusiv-Leder „Venere" in der neuen Zweifarbkombination Tabak/Schwarz, titangrau lackierte Leichtmetallräder im 17-Zoll-Format sowie ein portables Navigationssystem von TomTom serienmäßig an Bord. Aber nicht nur wegen der üppigen Zusatzausstattung ist der neue Alfa Romeo Giulietta Collezione ein besonders attraktives Angebot - der empfohlene Verkaufspreis (je nach Variante 24.710 bis 29.010 Euro) beinhaltet außerdem einen Kundenvorteil von 1.645 Euro.

Der neue Alfa Romeo Giulietta Collezione basiert auf der Modellvariante Turismo. Deren komplette Ausstattung unter anderem mit sechs Airbags, Fahrdynamiksystem Alfa Romeo D.N.A., Zweizonen-Klimaautomatik, Audioanlage mit CD/MP3-Player und Leder-Lenkrad gehören also zum Standard. Zu den unverwechselbaren Kennzeichen der limitierten Sonderedition gehört darüber hinaus ein deutlich aufgewerteter Innenraum. Der Alfa Romeo Giulietta Collezione verwöhnt die Passagiere mit dem zweifarbigen Exklusiv-Leder „Venere" in Tabak und Schwarz, dem portablen Navigationssystem TomTom Live 1000, einer Bluetooth-gesteuerten Freisprechanlage für Mobiltelefone, Multifunktionstasten am Lenkrad, elektrischen Fensterhebern vorne und hinten, auch in der Höhe verstellbaren Sitzen für Fahrer und Beifahrer sowie Mittelarmlehnen vorne und hinten. Auf einer speziellen Plakette ist darüber hinaus die Produktionsnummer jedes Exemplars verzeichnet.

Passend zum sportlichen Innenraum stehen für die exklusivste Variante des Alfa Romeo Giulietta drei kräftige Motoren zur Wahl. Die Palette reicht von den Benzinern 1.4 TB 16V mit 88 kW (120 PS) und 1.4 TB 16V MultiAir mit 125 kW (170 PS) mit und ohne Doppelkupplungsgetriebe TCT bis zum Turbodiesel 2.0 JTDM 16V, der ausgerüstet mit moderner Multijet-Direkteinspritzung 103 kW (140 PS) zur Verfügung stellt.

Auch von außen ist die einzigartige Sonderserie auf den ersten Blick zu erkennen. Regulär nicht zu haben sind beispielsweise die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Collezione", die titangrau lackiert sind. Scheinwerferrahmen und die Gehäuse der Außenspiegel sind in Aluminium-Optik gehalten. Glänzend verchromte Türgriffe und die in Wagenfarbe lackierten Seitenschweller runden den eleganten Auftritt ab.

Die neue Alfa Romeo Neuwagengarantie über vier Jahre gilt natürlich auch für das Editionsmodell Collezione.

Benziner:1.4 TB 16V88 kW (120 PS)24.710 Euro
 1.4 TB 16V MultiAir125 kW (170 PS)27.210 Euro
 1.4 TB 16V MultiAir TCT125 kW (170 PS)29.010 Euro
Turbodiesel:2.0 JTDM 16V103 kW (140 PS)28.660 Euro
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Skoda Fabia
Skoda Fabia
Mazda CX-5 - Innenraum
Mazda CX-5 - Innenraum
Audi RS5
Audi RS5
Hyundai i30 SW - Außenspiegel
Hyundai i30 SW - Außenspiegel
 
Wechsel möglich
Viele Autofahrer in Deutschland stehen Jahr für Jahr vor der Aufgabe, die richtige Versicherung für ihr neu zugelassenes Auto zu finden. Nachdem diese sorgfältig ausgewählt wurde, kümmern sie sich ... mehr ...
Sparen bei der LKW-Versicherung
Tagtäglich sind Lastkraftwagen einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt und müssen dementsprechend ausreichend versichert werden. Nicht nur im Straßenverkehr kann es jederzeit zu einem Unfall kommen, sondern ... mehr ...
Check-Up
In diesem seltsamen Jahr sind wir unweigerlich dazu gezwungen worden, unseren bisherigen Lebensstil komplett zu ändern. Wir mussten uns an neue Situationen anpassen und unser Leben auf eine neue Normalität ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.