Dieses Modell wird nicht mehr produziert!

Informationen zum Peugeot Peugeot 208

Peugeot Peugeot 208 1.6 l VTi (120 PS)
Technische Daten & Abmessungen

Hier finden Sie die wichtigsten technischen Daten, Abmessungen, Verbrauchswerte und Preise für das Modell Peugeot Peugeot 208 1.6 l VTi (120 PS). Alle Daten basieren auf Herstellerangaben und wurden mit bestmöglicher Sorgfalt recherchiert. Dennoch können sich Fehler einschleichen oder technische Daten ohne Vorankündigung geändert werden und somit sind alle Angaben ohne Gewähr.
Alternativmodelle
Vergleichsmodell:
Bemerkungen
Seit Februar 2015 ist der 120 VTi nur noch als Automatik bestellbar. Wer eine manuelle Version haben möchte, der muss auf den neuen Dreizylinder mit 110 PS zurück greifen.
Motordaten
Hubraum1598 cm³
Zylinder4
SchadstoffklasseEuro5
Leistung88 kW (120 PS) bei 6000 1/min
Drehmoment160 nm bei 4250 1/min
Elektromotor
Getriebe
Schaltgetriebe Schaltgetriebe
Gänge 5
Automatikgetriebe
Automatikgetriebe Automatikgetriebe
Gänge 4
Fahrleistungen, Verbrauch, Umwelt
Höchstgeschwindigkeit190 (190) km/h
Beschl. 0-100 km/h8,9 (11,0) s
Testzyklus (ermittelt nach / umgerechnet in)NEFZ / NEFZ
Weitere Fahrzeugdaten
Leergewicht1210 kg
Zul. Gesamtgewicht 1605 kg
Listenpreis ab: Allure: 17700 € (18850) €
Monatl. Kosten: 1 Jahr: 566 € • 3 Jahre: 418 € • 5 Jahre: 374 €
Die Kostenberechnung geht davon aus, dass Sie diesen Wagen ein Jahr, drei Jahre oder 5 Jahre selbst halten. Es sind enthalten: Wertverlust, Steuer, Versicherung, Werkstattkosten und eine Fahrleistung von 15.000 km/Jahr. Zu grunde liegende Restwerte: 1 Jahr: 76%, 3 Jahre: 58%, 5 Jahre: 45%. Alle Werte sind ausschließlich Näherungswerte!
Effizienzklasse C (E)
Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe

Kommentare Peugeot Peugeot 208 1.6 l VTi (120 PS)

Derzeit sind noch keine Kommentare für den Motor Peugeot Peugeot 208 1.6 l VTi (120 PS) verfasst worden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Weitere Motoren im Peugeot Peugeot 208:

Peugeot 208: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.0 l VTi (68 PS)
999 50 / 68 165 4,3 / 99 11.950 € A
1.2 l PureTech (68 PS)
1199 50 / 68 165 4,7 / 108 13.250 € C
1.2 l PureTech (68 PS)
1199 55 / 68 162 4,8 / 110 15.900 € C
1.2 l VTi (82 PS)
1199 60 / 82 175 4,5 / 104 14.600 € B
1.2 l PureTech (82 PS)
1199 60 / 82 178 4,5 / 104 16.150 € B
1.2 l PureTech (82 PS) ETG5 Start & Stop
1199 60 / 82 178 4,1 / 95 15.900 € A
1.2 l PureTech (83 PS) Start / Stop
1199 61 / 83 175 4,8 / 109 16.700 € C
1.4 l VTi
1397 70 / 95 188 5,6 / 129 14.800 € C
1.2 l PureTech (110 PS) Start & Stop
1199 81 / 110 190 4,3 / 99 19.100 € A
1.2 l PureTech (110 PS) Start / Stop
1199 81 / 110 188 4,6 / 106 19.200 € B
1.6 l VTi (120 PS)
1598 88 / 120 190 5,8 / 134 17.250 € D
1.6 l VTi (120 PS)
1598 88 / 120 190 5,6 / 129 17.700 € C
1.6 l THP (156 PS)
1598 115 / 156 215 5,8 / 135 19.700 € D

Peugeot 208: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.4 l e-HDi FAP EGS5 Start/Stop (68 PS)
1398 50 / 68 165 3,4 / 87 16.700 € A+
1.4 l HDi FAP (68 PS)
1398 50 / 68 163 3,9 / 98 13.950 € A
1.6 l e-HDi (92 PS) Start/Stop
1560 68 / 92 185 3,8 / 98 17.050 € A
1.6 l e-HDi (92 PS) Start/Stop EGS6
1560 68 / 92 185 3,8 / 98 19.350 € A
1.6 l BlueHDi FAP (99 PS) Start/Stop
1560 73 / 99 187 3,0 / 79 19.050 € A+
1.5 l BlueHDi FAP (102 PS) Start / Stop
1499 75 / 102 188 3,7 / 97 19.100 € A
1.6 l e-HDi (115 PS) Start/Stop
1560 84 / 115 190 3,8 / 99 19.750 € A
1.6 l BlueHDi FAP (120 PS) Stop & Start
1560 88 / 120 190 3,6 / 94 21.300 € A+
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Ausstattungsvarianten Peugeot Peugeot 208

Der Peugeot Peugeot 208 ist in den folgenden Ausstattungsvarianten erhältlich (Serienmodelle):
Access   Active   Allure  

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 208

DatumTitel
25.02.2019Neuer Peugeot 208 ab Herbst
19.02.2015Facelift für den Peugeot 208
31.10.2013Besonders sparsamer Peugeot 208 e-VTi
Weitere Nachrichten zur Peugeot 208 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Peugeot
LandtrekPeugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i30
Hyundai i30
Sparsame Motoren im Captur sollen einen CO2-Ausstoß ab 96g/km ermöglichen.
Sparsame Motoren im Captur sollen einen CO2-Ausstoß ab 96g/km ermöglichen.
BMW i8 - Bild 11
BMW i8 - Bild 11
Nissan X-Trail - Bild 1
Nissan X-Trail - Bild 1
 
Hybrid-Power
Nicht nur VW, sondern auch Skoda springt für den neuen Octavia IV RS auf den Hybrid-Zug. Das aber dann eine deutliche Preisklasse darunter. Als Benzinmotor gibt es einen 1.4 TSI Motor mit 204 PS und 350 ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Nochmal stärker, letztendlich aber als Hybrid kommt der Touareg R von VW und wird auf dem Genfer Autosalon ab dem 3. März 2020 vorgestellt. Im Sinne der Umwelt hätten wir uns zwar auch hier als kleines ... mehr ...
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe