Audi A4/A5

Die Sportlichen mit Facelift: RS 5 Coupe und Sportback von Audi

Direkt zu den Modellen:
Audi A5 Cabrio (06/2017 - )
Audi A5 Coupe (09/2016 - )
Audi A5 Sportback (09/2016 - )
Audi RS 5 Coupe (06/2017 - )
Audi RS 5 Sportback (06/2019 - )
Audi S5 Cabrio (06/2017 - )
Audi S5 Coupe (01/2017 - )
Audi S5 Sportback (01/2017 - )
Das Facelift des Audi A5 gibt es jetzt auch für den RS 5 als Coupe und Sportback. Bild: Audi

Das Facelift des Audi A5 gibt es jetzt auch für den RS 5 als Coupe und Sportback. Bild: Audi

Mit 450 PS sind die beiden RS Varianten des A5 die Top-Sportwagen in der Audi Mittelklasse. Diese waren bislang noch nicht in der Facelift-Variante erhältlich, die seit Mai 2019 - zuerst im A4 - ausgeliefert werden. Seit September bereits hat der Serien-A5 das Facelift.

Bei RS 5 Sportback und Coupe kommen nahezu gleiche Änderungen wie beim A5: Scheinwerfer und Rückleuchten werden vom Lichtdesign deutlich verjüngt, zwischen Kühlergrill und Motorhaube gibt es eine neue Lüftungsspalte. Auch die Stoßfänger vorne und hinten sind umdesignt. Beim RS 5 gibt es dazu wieder mehr Wabenstruktur in den Lüftungsgittern.

Innen gibt es ein größeres und kantigeres Display in der Mittelkonsole - ansonsten bleibt der Innenraum in Wesentlichen gleich.

Gleich bleibt auch der Motor, der wie auch schon vor dem Facelift 450 PS bei einem Drehmoment von 600 Nm leistet. Das Facelift-Modell ist natürlich zugelassen mit der neuesten Schadstoffnorm. Preislich beginnen beide Modelle bei 83.500 Euro - also ein knapper Tausender oberhalb des bisherigen Preises.

Das Facelift des RS 5 Coupe und des RS 5 Sportback ist ab sofort bestellbar.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Frendzy - Frontansicht
Renault Frendzy - Frontansicht
Mercedes Concept X-Class - Bild 8
Mercedes Concept X-Class - Bild 8
Volvo XC40 - Farbe: Amazon Blue
Volvo XC40 - Farbe: Amazon Blue
Toyota GR Supra - Bild 19
Toyota GR Supra - Bild 19
 
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.